Werbung
Aldi Süd

Aldi will China

Aldi und das Reich der Mitte

Es steht außer Frage, dass China Boomland ist und einer der Motoren der Weltwirtschaft. Das bleibt natürlich auch der Lebensmittelbranche nicht verborgen. Also ist es kein Wunder, dass es unsere Top Unternehmen im LEH nach China zieht. Aldi macht es vor und will mal wieder seinem Konkurrenten Lidl davonrennen. Unbestritten liegt Aldi Süd bereits in den USA und in Australien vorne. Nun werden am 07. Juni in Shanghai die ersten zwei Aldi Filialen eröffnet. Wir sind alle sehr gespannt und werden exklusiv für euch berichten. Vorab gibt es aber schon mal einen kleinen Einblick in die chinesische Aldi-Welt. Denn anscheinend sieht das Konzept etwas anders aus. Ein hochwertiger Discounter?

Wohlhabendere Kunden sind bei Aldi gefragt

Die Chinesen schätzen Importware aus Europa. Deswegen starten die Essener in China mit einer anderen Strategie. Hier ist nicht das klassische Massengeschäft des Discounters gefragt. Hochwertige Importwaren sollen solvente Kunden anlocken. Spannend dabei auch die Frage, wie die deutsche Community in Shanghai die neuen Aldi-Filialen annehmen wird. Denn von Deutschland sind sie etwas ganz anderes gewöhnt. Aber genügend Kaufkraft dürfte mit den Chinesen auf alle Fälle da sein. Deswegen ist das mittelfristige Ziel 50 bis 100 Filialen zu betreiben. Im ersten Schritt sollen schon mal 10 Märkte eröffnet werden. Und neben der Importware werden natürlich auch lokal beschaffte Waren im Sortiment sein.

Aldi in der Hafenmetropole Shanghai

Startschuss ist nächste Woche in den Distrikten Jing’an und Minhang. Beide Märkte sind in großen Shopping-Malls. Im Jing’an District befindet sich der gigantische Jing’an Sports Center Store. Nun ist hier auch für den Lebensmittelbedarf der Kundschaft gesorgt. Und im Minhang District eröffnet die Aldi Filiale in dem riesigen Gumei Life Shopping Plaza Store. Käufer wird es hier ebenfalls genügend geben.

 

Jetzt müssen wir also nur noch warten, bis in ein paar Tagen die Märkte eröffnen. Dann werden wir euch wieder mit aktuellen Bildern und Informationen versorgen. Und bis dahin könnt ihr uns auf Supermarkt Inside oder bei Facebook schreiben, was ihr von Aldis ersten Fußstapfen in China haltet.

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< Aldi gegen Lidl – wer belegt die Pole Position?Aldi Nord und Aldi Süd ziehen Bilanz >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben