Lidl-News

Rückruf bei Lidl: “Harvest Basket Kartoffeltaschen Rinderbacon Emmentaler, 600g”.

Dieser Beitrag ist Teil 95 von 96 in der Serie Lidl

Die Wernsing Feinkost GmbH informiert über einen Warenrückruf des Lebensmittels “Harvest Basket Kartoffeltaschen Rinderbacon Emmentaler, 600g”.

Die Wernsing Feinkost GmbH ruft aktuell das Lebensmittel “Harvest Basket Kartoffeltaschen Rinderbacon Emmentaler, 600g” mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.07.2023 und 15.07.2023 öffentlich zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Lebensmittel Kunststofffremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Lebensmittel keinesfalls konsumieren.

Harvest Basket Kartoffeltaschen

Das betroffene Lebensmittel “Harvest Basket Kartoffeltaschen Rinderbacon Emmentaler, 600g” des Herstellers Wernsing Feinkost GmbH mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.07.2023 und 15.07.2023 wurde bei Lidl in Deutschland verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl sofort reagiert und das betroffene Lebensmittel aus dem Verkauf genommen. Das Lebensmittel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist ausschließlich das Lebensmittel “Harvest Basket Kartoffeltaschen Rinderbacon Emmentaler, 600g” des Herstellers Wernsing Feinkost GmbH mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.07.2023 und 15.07.2023 betroffen. Andere bei Lidl in Deutschland verkaufte Lebensmittel des Herstellers Wernsing Feinkost GmbH sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Die Wernsing Feinkost GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Content & Foto: Pressemitteilung von Lidl Deutschland vom 201.2023

Serien Navigation<< Top Employer 2023 – Lidl in Deutschland ausgezeichnet!Lidl-Eigenmarken: Bei Ökotest wieder mit “Sehr gut” >>

Trend

Nach Oben