Penny-News

Rückruf bei Penny…

Dieser Beitrag ist Teil 13 von 18 in der Serie Penny

Die Firma Szatmári Konzervgyár kft., Ungarn, ruft vorsorglich das Produkt PENNY-SONNENMAIS 3er, 3 X 150G Dose zurück

Die FirmaSzatmári Konzervgyár kft., Ungarn, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt PENNY-SONNENMAIS 3er, 3X150G Dose, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 23.09.2024CN L21266, EAN: 20603113 zurück.

Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten. Grund für den vorsorglichen Rückruf der betroffenen Charge ist, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in vereinzelten Dosen kleine transparente Glassplitter befinden können. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden. Deshalb hat das Unternehmen umgehend reagiert und das betroffene Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit davon abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten/Chargen und anderen EAN-Codes nicht betroffen.

Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigt sich die Szatmári Konzervgyár kft bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern ausdrücklich.

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema?  Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

 

Content: Pressemitteilung von Penny Markt GmbH vom 8.11.2022

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< Penny: Der WeihnachtsfilmPENNY verlängert Partnerschaft mit DEB >>

Trend

Nach Oben