Allgemein

Jack’s der Tesco-Discounter will Lidl und Aldi in UK Beine machen

Tesco will die ausländischen Discounter in der Heimat angreifen

Ein sensationeller Marktanteil von 20,4 % lässt Tesco in England hervorragend dar stehen. Aber das ist dem LEH-Primus nicht genug. Ein neues Konzept wurde entwickelt. Dies soll mit vielen Eigenmarken punkten. Jack’s, der neue Discounter, ist geboren. Während 2 Filialen bereits im Rennen sind, sollen 10 bis 15 weitere Märkte in den kommenden sechs Monaten starten. Kann Tesco-Chef Dave Lewis sich mit dem neuen Konzept vor Lidl und Aldi setzen?

Tesco stores to close early this evening as they release schedule … thesun.ie , von Peter Stehlik

Wer ist der „Günstigste“ im ganzen Land?

Auch in England haben sich Aldi und Lidl in den letzten Jahren ein gutes Standbein sichern können. Mit jeweils 700 Filialen sind die beiden Discounter im Land vertreten. Während Lidl einen Marktanteil von 7,4 % für sich behaupten kann, kommt Aldi sogar auf starke 10,5 %! Die LZ Retailytics haben ermittelt. Dabei sind sie auf einen gemeinsamen Umsatz von knapp 18 Mrd. Euro gekommen. Gegen diesen Aufwärtstrend steuert Tesco-Chef schon länger dagegen.

Ein neuer Discounter entsteht

Zunächst wurden bei Tesco massiv die Preise gesenkt und das Eigenmarkenprogramm überarbeitet. Dann wurde das neue Discount-Format Jack’s geboren. Natürlich werden die neuen Jack’s-Märkte auch Tesco selber Konkurrenz machen. Aber das Konzept ist anders. Es ist der frühere Aldi-Manager Lawrence Harvey, der nun als Retail Director von Jack’s den neuen Markt möglichst einfach und effizient machen will. Demnach sollen es 2600 Artikel auf 1100 Quadratmetern werden. Dabei werden ein paar bekannte Lebensmittelmarken wie Coca-Cola und Nestlé dabei sein. Aber ganze 1800 Artikel sollen als Eigenmarke angeboten werden! Diese sollen von mehr als 350 Händlern angeliefert werden.

Der Union Jack zeigt Heimatverbundenheit

Außerdem will Jack’s mit der Nähe zur Heimat punkten. Engländer erfreuen sich über viele Flaggen, die an den Regalen im Markt angebracht sind. Fleisch und Milch gibt es sogar nur von heimischen Händlern. Zusätzlich wird es natürlich auch Non-food-Waren geben. Diese soll fast wöchentlich wechseln und was weg ist, ist weg!

Wikipedia

Na, Lust bekommen, in England sich den Wettbewerb mal anzuschauen? Was haltet Ihr von dem neuen Tesco-Discounter. Wird er zu einer Konkurrenz von unseren deutschen Stars Lidl und Aldi? Oder könnte dieser sogar eventuell nach Deutschland kommen?

Kommentiert hier auf Supermarkt-Inside oder auf Facebook, was Ihr von Jack’s haltet.

Beitragsbild:

Tesco takes on discount rivals with new Jack’s chain | Reuters

uk.reuters.com

Serien Navigation<< Lidl in den USA: Die Spiele sind hiermit eröffnet!Select&Go braucht bei Lidl mehr Platz. >>

Trend

Nach Oben