Lidl-News

Lidl schneidet zum 7. x beim “Retail Award” der Kategorie “Discount” am besten ab

Dieser Beitrag ist Teil 128 von 159 in der Serie Lidl

Deutschlands Nr. 1 für Obst und Gemüse: Lidl schneidet zum 7. Mal beim “Fruchthandel Magazin Retail Award” in der Kategorie “Discount” am besten ab

Bildrechte: Lidl Fotograf: Lidl

Lidl in Deutschland ist erneut die Nummer 1 bei Qualität und Frische: Kunden wählen Lidl zum siebten Mal zur Nummer eins bei Obst und Gemüse. In der Kategorie “Discount” erhält Lidl auch 2023 den “Fruchthandel Magazin Retail Award”. Insgesamt wurden rund 6.400 Haushalte zum Obst- und Gemüseangebot im Lebensmitteleinzelhandel befragt. Bei der repräsentativen Umfrage überzeugte der Frische-Discounter die Verbraucher in acht von zehn Kategorien: Qualität, Bio-Sortiment, regionale Produkte, Gestaltung, Auswahl, Beratung, Spaß am Einkaufen und nachhaltige Verpackung. “Der Retail Award hat für uns eine besondere Bedeutung, weil er direkt auf die Verbrauchermeinung zurückzuführen ist. Wir freuen uns, dass wir seit vielen Jahren unsere Kunden mit unserem umfangreichen saisonalen, regionalen und biologischen Obst- und Gemüseangebot überzeugen und die Auszeichnung zum siebten Mal erhalten”, sagt Christoph Graf, Geschäftsleiter Ware der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG.

Große Auswahl an heimischen und Bio-Produkten

Als starker Partner der Landwirtschaft ist Lidl eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten ein Anliegen. Insbesondere im Obst- und Gemüsebereich mit über 4.000 deutschen Lieferanten arbeitet Lidl seit Jahren zusammen. Darüber hinaus erweitert der Frische-Discounter sein Bio-Sortiment in allen Bereichen, darunter auch Obst und Gemüse, kontinuierlich mit Bio- und heimischen Bioland-Produkten. Vornehmlich durch die Kooperation mit Bioland seit 2018 verschafft Lidl der wachsenden Verbraucherzahl, die Bio-Lebensmittel bevorzugen, Zugang zu hochwertigen heimischen Lebensmitteln zum gewohnt günstigen Lidl-Preis und trägt damit Bio in die Breite der Gesellschaft.

Retail Award: Fokus auf Frische und Qualität

Die Produktqualität bei den über 160 Obst- und Gemüseartikeln, davon rund 45 Prozent aus deutschem Anbau inklusive der Bioland-Erzeugnisse, hat für Lidl einen besonders hohen Stellenwert. Dazu gehören beispielsweise ein optimaler Reifegrad und die Erfüllung bestimmter Geschmackseigenschaften sowie weitere sortenspezifische Qualitätsmerkmale, die Lidl mit seinen Lieferanten gemeinsam bestimmt und vereinbart. Im Rahmen des umfangreichen Lidl-Qualitätssicherungssystems kontrolliert der Lebensmitteleinzelhändler seine Produkte entlang der gesamten Lieferkette. Auch in der Filiale stellt jeweils ein Frischebeauftragter stündlich sicher, dass nur Ware angeboten wird, die frisch und ohne Beschädigungen ist. Darüber hinaus werden alle Lidl-Filialen

jeden Tag mit frischem Obst und Gemüse beliefert. Ebenfalls hat der Frische-Discounter mit seinen Erzeugern eine Zielvereinbarung verabschiedet, die definiert, dass eventuell auftretende Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in konventionellem Obst und Gemüse ein Drittel der gesetzlich festgeschriebenen Höchstmengen nicht überschreiten dürfen.

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Foto: Archiv Supermarkt Inside und wie gekennzeichnet.

Content: Pressemitteilung von Lidl Deutschland vom 21.9.2023

Serien Navigation<< Lidl: Deutschland-Chef räumt den Stuhl!LIDL will die Preisführerschaft in Polen! >>

Trend

Nach Oben