Kaufland-News

Kaufland Mainz feiert abgeschlossene Revitalisierung

Dieser Beitrag ist Teil 146 von 167 in der Serie Kaufland

Kaufland: Mainzer Gutenberg Center feiert komplett abgeschlossene Revitalisierung

Eröffnung Kaufland Mainz Bretzenheim – Gutenberg Center, am 01.12.2022. Foto: Thomas Lohnes

Hell, freundlich und übersichtlich – das Gutenberg Center in Mainz präsentiert sich nach umfangreichen Umbaumaßnahmen und Restrukturierungen mit moderner Optik und bietet seinen Besuchern ein attraktives Ambiente. Die umfassende Revitalisierung des Gutenberg Centers ist am Donnerstag, 2. November, komplett abgeschlossen. Das feiert das Einkaufszentrum in der Haifa Allee bis Samstag, also vom 2. bis 4. November, mit Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie und bietet besondere Angebote und Aktionen.

Innerhalb eines Jahres haben rund 30 Fachmärkte, Händler und Dienstleister den idealen Platz auf den insgesamt circa 22.000 Quadratmetern Verkaufsfläche gefunden. Nach dem Einzug von Kaufland im Dezember 2022, das eine Verkaufsfläche von etwa 7.300 Quadratmetern betreibt, wurden weitere, umfangreiche Umbaumaßnahmen im Gutenberg Center Mainz durchgeführt.

Flächenverlagerungen von Bestandsmietern…

Rund 30 Fachmärkte, Händler und Dienstleister haben den idealen Platz auf insgesamt circa 22.000 Quadratmetern Verkaufsfläche gefunden. Foto: Kaufland

„In diesem Zusammenhang ergaben sich Flächenverlagerungen von Bestandsmietern und es wurden neue Mietflächen für die Fachmärkte Decathlon, Smyths Toys und Drogerie Müller geschaffen“, sagt Center Manager Chant Agopian. Neu im Center sind zudem die Metzgerei Wasner, die Bäckerei „die Lohners“ sowie Cigo, ein Fachgeschäft für Tabak, Presse, Post und Lotto. „Auch das Lichtkonzept wurde modernisiert“, so Agopian. „Wir setzen auf effiziente LED-Technik und können das Center wie auch die Geschäfte ins ideale Licht rücken.“

„Wir freuen uns, dass die Arbeiten am Gutenberg Center erfolgreich abgeschlossen sind und wir als Generalmieter den Standort gemeinsam mit unseren Mietpartnern und der MEC betreiben. Mit unseren Fachmärkten, Ladengeschäften und der Gastronomie bieten wir unseren Kunden ein attraktives und umfangreiches Angebot“, sagt Nadine Sülflohn von Kaufland-Immobilienprojekte.

An allen drei Aktionstagen anlässlich der abgeschlossenen Revitalisierung dreht sich ein Glücksrad, es gibt einen Sektempfang und eine Weinverkostung. Am Donnerstag geben Lindt Maîtres Chocolatiers live einen Einblick in ihr Handwerk. Auf Kinder warten jedoch Glitzer-Tattoos und Ballonbasteln. Auch freitags und samstags wird es ein umfassendes Kinderprogramm sowie zahlreiche Verkostungen geben. Der Mainzer Carnevals Club (MCC) bittet am Samstag um 11.11 Uhr außerdem zum Meet & Greet. Mit diversen Coupons, die auf der Website des Gutenberg Center kostenfrei zum Download bereitstehen und zudem im Center ausliegen, lässt sich an den drei Tagen gezielt sparen.

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema?  Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content und Fotos: Pressemitteilung von der Kaufland Unternehmenskommunikation vom 31.10.2023

Serien Navigation<< Kaufland schließt Märkte, ist das Geld alle?KAUFLAND tauschte wertlose NFTs gegen Einkaufsgutscheine. >>

Trend

Nach Oben