Kaufland-News

Kaufland: Mickie Krause feiert mit Aprés-Ski-Medley

Dieser Beitrag ist Teil 112 von 162 in der Serie Kaufland

Mickie Krause feiert mit Aprés-Ski-Medley die Sortimentsvielfalt von Kaufland

Foto: Kaufland

Ob Après-Ski oder fünfte Jahreszeit: Der Februar steht für viel gute Laune. Passend dazu liefern Kaufland und Schlagersänger Mickie Krause das Musikvideo zur Saison und besingen darin die breite Sortimentsauswahl des Einzelhändlers. “In unserem Video setzen wir auf eine humorvolle Geschichte, kombinieren sie mit großen Partyhits und haben als Hauptprotagonisten niemand geringeren als den Partykönig schlechthin ausgewählt”, sagt Christoph Schneider, Geschäftsführer Marketing Deutschland bei Kaufland.

Im Video rollt Mickie Krause auf Skiern durch eine Kaufland-Filiale. In seinen Einkaufswagen packt er alles für seine Aprés-Ski-Party: Germknödel, heiße Schokolade, Chips und viel frisches Obst und Gemüse – denn das und noch viel mehr gibt es natürlich bei Kaufland. Der Song selbst ist ein Medley aus mehreren Schlager-Hits, die neu betextet wurden: “Après-Ski ist zurück” (bekannt als “Johnny Däpp, ich will Malle zurück”), “Schatzi, schenk mir ein Giotto” (“Schatzi, schenk mir ein Foto”), “Geh mal Bio hol’n” (“Geh mal Bier hol’n”), “Lumumba” (“Joana”), “Und ich kauf, kauf, kauf immer wieder, denn ich spar spar spar wie ein Sieger” (“Und ich flieg, flieg, flieg wie ein Flieger”) und “Ich koch a Knödl für dich” (“Ich sing ein Lied für dich”). Konzeption und Umsetzung erfolgten gemeinsam mit der Agentur DEPARTD und SkyMusic, dem Management von Mickie Krause.

Mickie Krause : Humorvolle, musikalische Inszenierungen…

Kaufland setzt im neuen Spot auf eine humorvolle Geschichte, große Partyhits und Partykönig Mickie Krause als Hauptprotagonisten.
Bildrechte: Kaufland Fotograf: Niklas Junger/DEPARTD

Um auf sein breites Sortiment aufmerksam zu machen, setzt Kaufland immer wieder auf humorvolle, musikalische Inszenierungen. Zum Jahresstart veröffentlichten Kaufland und “Die Atzen” eine neue Version des Partysongs “Disco Pogo”, der umgetextet wurde und sich Kauflands Preiskompetenz unter dem Motto “Mehr sparen mit Kaufland” widmet. Das dazugehörige Video wurde auf YouTube innerhalb von einem Monat über 8,5 Millionen Mal aufgerufen. Kurz darauf erschien bereits das nächste Musikvideo, in dem diesmal Rapper Money Boy das Frischeversprechen von Kaufland in seiner Sprache erklärt. Auch dieses Video erntete in den ersten Wochen Millionen Klicks.

Das neue Kaufland-Video mit Micke Krause ist ab sofort online.

Was haltet ihr von diesem Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content und Beitragsfoto: Pressemitteilung von Kaufland Deutschland vom 16.2.2023

 

Serien Navigation<< Kaufland startet seinen Marktplatz am 15. Februar in der SlowakeiDecathlon und Kaufland machen gemeinsame Sache >>

Trend

Nach Oben