Kaufland-News

Für den Umweltschutz: Kaufland bietet Outdoor-Kollektion von Nangaparbat an

Dieser Beitrag ist Teil 110 von 165 in der Serie Kaufland

Himalaya-Flair bei den eigenen Outdoor-Aktivitäten…

Ein Teil des Erlöses der Nangaparbat Kollektion fließt in die gemeinnützige Organisation “1% for the planet”. Foto: Kaufland.

Ein Stück Himalaya-Flair bei den eigenen Outdoor-Aktivitäten – das bietet die neue Trekkingkollektion der bekannten Outdoormarke Nangaparbat, die ab sofort in allen Kaufland-Filialen als Aktion erhältlich ist. Das Besondere: Mit dem Kauf der Kleidung engagieren sich Kunden auch für den Umweltschutz, denn ein Teil des Erlöses fließt in die gemeinnützige Organisation “1% for the planet”.

“Ressourcen zu schonen und so mit den von uns angebotenen Produkten Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt zu übernehmen ist seit Langem Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Mit der neuen Trekkingkollektion können unsere Kunden sich mit hochwertigen Artikeln von Nangaparbat für ihr nächstes Outdoor-Abenteuer ausstatten und dabei gleichzeitig noch etwas zum Schutz unserer Umwelt beitragen”, sagt Johannes Mahrholdt, Leiter Einkauf Kleidung bei Kaufland.

Trekkingkollektion von Nangaparbat

Die Trekkingkollektion von Nangaparbat umfasst acht Artikel, darunter beispielsweise Outdoorstiefel, Trekkingshirts oder -hosen für Frauen und Männer. Nangaparbat setzt sich, ebenso wie Kaufland, aktiv für Arten-, Klima- und Umweltschutz ein und pflanzt daher im Sauerland einen eigenen, Wald. Jedes verkaufte Produkt trägt dazu bei, diesen Wald wachsen zu lassen. Zudem ist die Marke langjähriges Mitglied von “1% for the planet” und hat sich damit dazu verpflichtet, 1 Prozent seines Umsatzes für Umweltschutzprojekte zu spenden.

Was haltet ihr von diesem Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content & Fotos: Pressemitteilung von Kaufland Deutschland vom 8.2.2023

Serien Navigation<< “Regional Star 2023” – Kaufland mit Top-PlatzierungKaufland startet seinen Marktplatz am 15. Februar in der Slowakei >>

Trend

Nach Oben