Kaufland-News

Kaufland, mit 250 Ernährungsaktionstagen für Kinder…

Dieser Beitrag ist Teil 115 von 118 in der Serie Kaufland

Tag der gesunden Ernährung: Kaufland geht mit 250 Ernährungsaktionstagen für Kinder in die nächste Runde

Erstmals setzt Kaufland in Marktredwitz auf Holzpfosten und Leimbinder im Unterbau. Foto: Kaufland

Im Rahmen seiner Bildungsinitiative “Machen macht Schule” veranstaltet Kaufland im dritten Jahr in Folge Ernährungsaktionstage für Kinder. Gemeinsam mit zertifizierten Ernährungsexperten lernen Kinder und Jugendliche in vier Schulstunden, wie sie sich gesund ernähren können. Ziel ist es, spielerisch und altersgerecht das Bewusstsein für gesunde Ernährung zu schärfen. Anlässlich des “Tags der gesunden Ernährung” startet das Anmeldefenster für das folgende Schuljahr nun am 07. März 2023. Schulen können sich von da an bis einschließlich 30. April 2023 um die kostenlose Teilnahme bewerben. Auch bei von Kaufland-Filialen geförderten Fußballvereinen finden Ernährungsaktionstage statt. Insgesamt fördert Kaufland 250 Ernährungsaktionstage und erreicht damit rund 7.500 Kinder.

Mit 250 Ernährungsaktionstagen Kindern und Jungendlichen helfen

“Kinder und Jugendliche gestalten die Zukunft von morgen maßgeblich. Deshalb ist es uns ein Anliegen, ihnen all das Rüstzeug mitzugeben, das sie hierfür brauchen. Eine bewusste und nachhaltige Ernährung ist die Basis für ein gesundes Leben – daher haben wir unsere Ernährungsaktionstage in diesem Jahr auch von knapp 80 auf 250 aufgestockt und können so noch viel mehr Kinder erreichen”, erklärt Ines Rottwilm, Leiterin Nachhaltigkeit Deutschland.

Über das Programm

Foto: Kaufland.

Das auf verschiedene Klassenstufen zugeschnittene ernährungspädagogische Konzept wurde vom Kaufland Partner “Ernährungs-Therapie.net” erstellt und wird von zertifizierten Ernährungsfachkräften durchgeführt. Das Programm setzt sich aus dem Basismodul “gesund und lecker” zusammen, in dem grundlegendes Wissen rund um eine gesunde Ernährung und den richtigen Umgang mit Lebensmitteln altersgerecht vermittelt wird. Darüber hinaus können die Schulen außerdem die Schwerpunktthemen “Frühstück und Pausensnack”, “Zucker und Fett” oder “Obst und Gemüse” wählen. Die Ernährungsaktionstage eignen sich sowohl für die Klassenstufen 1-4 als auch für die Klassenstufen 5-10 unterschiedlicher Schulformen.

Der Aktionstag dauert in etwa drei bis vier Schulstunden von jeweils 45 Minuten. So können die Ernährungsaktionstage problemlos an einem Schulvormittag umgesetzt werden. Für die von Filialen geförderten Sportvereine hat Kaufland gemeinsam mit Ernährungs-Therapie.net darüber hinaus ein speziell auf Sport und Bewegung zugeschnittenes Programm entwickelt. Hier stehen die Schwerpunktthemen “Essen ist unsere Energie” und “Ohne Wasser geht nichts” zur Auswahl. Die verwendeten Lebensmittel und die Durchführung der Aktionstage durch die Ernährungsexperten werden von Kaufland finanziert. Mehr Informationen unter kaufland.de/aktionstage.

Was haltet ihr von diesem Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside oder wie gekennzeichnet

Content: Pressemitteilung von Kaufland Deutschland vom 6.3.2023

Serien Navigation<< Vorteilsprogramm für alle Kaufland-Kunden in EuropaKaufland: Bedientheken im Freiburger Markt zählen zu den Besten >>

Trend

Nach Oben