Kaufland-News

Kaufland: Mission Wüstenplanet….?

Dieser Beitrag ist Teil 162 von 165 in der Serie Kaufland

Mission Wüstenplanet: YouTuber CrispyRob enthüllt Geheimnis der neuen ROB’s “Mixed Spices”

Gemeinsam mit Freund Smiley begibt sich CrispyRob auf die Suche nach einer sagenumwobenen Gewürzmischung. Foto: Kaufland

Wenn YouTuber CrispyRob einen verrückten Traum hat, kann es nur eines bedeuten: Es gibt eine neue Sorte seiner superknusprigen Chips ROB’s. Sein Traum ist dabei die Story des dazugehörigen Social-Videos, das Kaufland gemeinsam mit ihm umgesetzt hat. Darin begibt er sich, zusammen mit Freund Smiley, auf die Reise zu einem geheimen Wüstenplaneten, auf dem eine seltene, sagenumwobene Gewürzmischung begraben sein soll. Bei der Mission treffen sie auf “Bösewicht” Dima und müssen sich einigen Herausforderungen stellen. Doch natürlich zahlt sich jede Mühe aus und die ROB’s Chips werden dank der besonderen Gewürzmischung zur neuen Sorte “Mixed Spices”.

CrispyRob lässt seinen Traum Realität werden, weshalb die neue Sorte ab sofort, exklusiv und limitiert in allen Kaufland-Filialen erhältlich ist. ROB’s “Mixed Spices” vereinen Gewürze wie Kardamom, Zimt, Muskatnuss, Cayennepfeffer und Paprika. Die Chips sind besonders groß geschnitten, knusprig und stabil.

Rob bei der Entwicklung seiner Chips…

https://www.klimm-media.de/

“Bei der Entwicklung von Video-Story und Umsetzung gehen wir ähnlich experimentierfreudig vor wie Rob bei der Entwicklung seiner Chips. Diesmal haben wir uns von ein paar Filmklassikern inspirieren lassen, was jedoch nicht nur bei Kino-Fans für viel Unterhaltung sorgen wird”, sagt Christoph Schneider, Geschäftsführer Marketing Deutschland bei Kaufland. Der Hauptspot ist ab sofort online auf den YouTube-Kanälen von Kaufland und CrispyRob.

Mit über zwei Millionen Abonnenten und monatlich mehr als 10 Millionen Aufrufen. Somit zählt der YouTuber CrispyRob zu den bekanntesten Influencern in Deutschland. Er hat eine Schwäche für außergewöhnliche Snacks und bringt bei der Entwicklung seiner Produkte seine langjährige Erfahrung im Bereich Snacks mit ein. Mit YouTube-Formaten wie “Ich esse ALLES in…” reist er oft in ferne Länder, um die ferne Kulinarik zu erkunden und gilt als besonders experimentierfreudig.

Was haltet ihr von diesem Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Fotos: wie gekennzeichnet.

Content: Pressemitteilung von der Kaufland Unternehmenskommunikation

Serien Navigation<< Kaufland Marktplatz expandiert auch nach Österreich!Kaufland und Coca-Cola unterstützen die Renaturierung von Mooren >>

Trend

Nach Oben