Großflächen

Die komplette Real-Liste: 16 x Globus & 92 x Kaufland!

  • DIE KOMPLETTE REAL-LISTE FINDET IHR HIER….(WIE IMMER KOSTENLOS)

Das Bundeskartellamt hat das “Go” für den Verkauf der SB-Warenhäuser von Real (SCP) an Kaufland und Globus bereits erteilt. Hier nun die komplette Real-Liste, der Märkte die Globus und Kaufland demzufolge übernehmen will.

Kaufland darf 92 Real Standorte übernehmen!

Das Kartellamt hat den Weg für die Zerlegung von Real frei gemacht. Kaufland erhielt von den Behörden die Freigabe für die Übernahme von bis zu 92 Real-Märkten unter Auflagen. In diesem Beitrag haben wir für euch alle 92 Standorte die Kaufland höchstwahrscheinlich in der nächsten Zeit übernehmen wird aufgelistet und die ersten 14 Standorte die Globus in der nächsten Zeit belegen möchte. Kaufland und Globus erhalten somit ein gigantisches Paket an Standorten, dass für die nächsten Jahre das Wachstum der Rivalen sichern soll.

Globus darf 24 Real Standorte übernehmen!

Das Bundeskartellamt hat den Saarländern für 24 Real-Standorten die Übernahme Freigabe erteilt. In den weiteren Verhandlungen mit den Investoren und den Vermietern hat sich Globus offensichtlich auf 16 Standorte verständigt. 14 davon sind uns Stand heute bekannt. s.u.

Aus Real wird soll an 92 Standorten Kaufland werden!

1.Düsseldorf-Bilk, Friedrichstraße

2. Isernhagen-Altwarmbüchen, Opelstraße

3. Kassel, Franzgraben

4. Braunschweig, Hamburger Straße

5. Wolfsburg, Brandgehaege

6. Mainz, Haifa-Allee

7. Landau, Dammühlstraße

8. Freiburg, St. Georgener Straße

9. München, Machtlfinger Straße

10. Oldenburg, Stubbenweg

11. Nienburg, Kräher Weg

12. Bielefeld, Teutoburger Straße

13. Neuss, Bataverstraße

14. Krefeld, Mevissenstraße

15. Euskirchen, Narzissenweg

16. Dreieich, Robert-Bosch-Straße

17. München, Margot-Kalinke-Straße

18. Hamburg-Lurup, Grandkuhlenweg

19. Bocholt, Welfenstraße

20. Karlsruhe, Durlacher Allee

21. Greifswald, Anklamer Landstraße

22. Hamburg-Farmsen, Berner Heerweg

23. Celle, An der Hasenbahn

24.Garbsen, Havelser Straße

25. Hildesheim, Cheruskerring

26. Gifhorn, Eysselheideweg

27. Mönchengladbach, Krefelder Straße

28. Mönchengladbach, Reyerhütte

29. Düren, Am Ellernbusch

30. St. Augustin, Rathausallee

31. Rosenheim, Kufsteiner Straße

32. Regensburg, Donaustaufer Straße

33. Würzburg, Nürnberger Straße

34. Bergen auf Rügen, Ringstraße

35. Schwerin, Grabenstraße

36. Hamburg-Oststeinbek, Willinghusener Weg

37. Ritterhude-Ihlpohl, Rosenhügel

38. Hemmingen, Alfred-Bentz-Straße

39. Gütersloh, Am Anger

40. Bielefeld, Gütersloher Straße

41. Langenfeld, Rheindorfer Straße

42. Tönisvorst, Höhenhöfe

43. Mannheim, Spreewaldallee

44. Rastatt, Rauentaler Straße

45. Germersheim, Mainzer Straße

46. Freising, Gutenbergstraße

47. Nürnberg, Virnsberger Straße

48. Schwabach, Am Falbenholzweg

49. Straubing, Ittlinger Straße

50. Würzburg, Industriestraße

51. Bielefeld, Schweriner Straße

52. Göttingen, Große Breite

53 Lippstadt, Bökenförder Straße

54. Ettlingen, Zehntwiesen Straße

55. Lahr, Offenburger Straße

56. Eschweiler, Auerbachstraße

57. Wildau, Chausseestraße

58. Hornstorf, Karpendiek

59. Göttingen, Am Kauf Park

60. Magdeburg, Olvenstedter Graseweg

61. Dortmund-Oespel, Wulfshofstraße

62. Essen, Haedenkampstraße

63. Aachen, Breslauer Straße

64. Passau, Holzmannstraße

65. Viersen, Kanalstraße

66. Bochum-Wattenscheid, Ottostraße

67. Köln-Porz, Rudolf-Diesel-Straße

68. Heinsberg, Humboldtstraße

69. Hamm-Heessen, Münsterstraße

70. Kirchentellinsfurt, Wannweiler Straße

71. Landshut, Alte Regensburger Straße

72. Singen, Georg-Fischer-Straße

73. Castrop-Rauxel, Siemensstraße

74. Waiblingen, Ruhrstraße

75. Kulmbach, Albert-Ruckdeschel-Straße

76. Leipzig, Miltitzer Straße

77. Berlin-Neukölln, Karl-Marx-Straße

78. Berlin-Treptow, Am Treptower Park

79. Teltow, Oderstraße

80. Bremerhaven, Pferdebade

81. Detmold, Klingenbergstraße

82. Ostfildern, Bonhoeffer Straße

83. Parchim, Ziegendorfer Chaussee

84. Paderborn, Husener Straße

85. Moers, Römerstraße

86. Edingen-Neckarhausen, Rosenstraße

87. Berlin-Lichtenberg, Frankfurter Allee

88. Rees, Grüttweg

89. Gerlingen, Weilimdorfer Straße

90. Hamburg, Beim Strohhause

91. Hallstadt, Emil-Kemmer-Straße

92. Dörfles-Esbach, Coburger Straße

Aus Real soll an 16 Standorten Globus werden. Die unten stehenden 14 Standorte werden in 2021 und 2022 zuerst auf Globus umgestellt.

1.Essen

2.Dortmund-Aplerbeck

3. Wittlich

4. Siegen

5. Tönisvorst

6. Mannheim-Vogelstang

7. Duisburg

8. Bochum-Riemke

9. Rostock-Lambrechtshagen

10. Bedburg

11.Castrop-Rauxel

12. Schwentinenthal-Raisdorf

13. Hamburg-Lurup

14. Saarbrücken-Dudweiler

Derzeit ist Globus mit 47 Globus-Häusern in Deutschland vertreten. Die Expansion war bisher eher verhalten und auch in Deutschland sehr schwierig. In den kommenden 5  Jahren sollen mit den zu übernehmenden Real-Standorten 60 bis 70 Häuser realisiert werden.

Die komplette Real-Liste: Was haltet ihr von den neuen Expansionszielen bei Kaufland und Globus? Bitte schreibt uns indes auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

 

Serien Navigation<< Real-Deal: Hit, Tegut, Kaes und Bela wollen auch was ab…Globus übernimmt zum 30.9. den Real in Wittlich >>

Trend

To Top