real-News

SCP wartet auf grünes Licht vom Kartellamt

Geheimnisvolle Liste nennt Real-Käufer

Das Kartellamt hält alle in Schach

Die Flüsterpost in der Lebensmittelbranche läuft auf Hochtouren. Nach wie vor ist die Übernahme der Real-Märkte von SCP ein heißes Thema. Inzwischen will natürlich jeder endlich wissen, wer welchen Standort bekommt. Die Gerüchteküche brodelt. Eine inoffizielle Liste soll die Namen der Nachfolger nennen. Jeder redet von der Liste. Wer hat sie wirklich gesehen? Und letzten Endes kann das Hauen und Stechen auch erst losgehen, wenn das Kartellamt grünes Licht gibt. Brancheninsider vermuten, dass die Prüfung der lokalen Marktverhältnisse noch locker bis Oktober dauern wird. Dennoch dringt natürlich die ein oder andere Information durch. Im Herbst, wenn die Prüfungsphase beendet ist, dürfte endlich mehr Klarheit herrschen.

Kartellamt noch in Prüfungsphase

Solange das Kartellamt also noch die jeweilige lokale Situation prüft, wird es keine endgültigen Aussagen geben. Da halten sich alle involvierten Unternehmen lieber bedeckt. SCP genauso wie die potenziellen Käufer wie Kaufland, Edeka, Globus, Rewe und so weiter. Und dennoch manifestieren sich manche Gerüchte und Informationen. So sollen bereits im Herbst 15 Märkte unter der Kaufland-Flagge geführt werden. 119 Real-Filialen sind wohl schon finalistisch vergeben. Hingegen liegen keine Informationen darüber vor, welche Märkte an Rewe oder Globus gehen sollen. Insgesamt ist sich SCP anscheinend noch bei einigen Standorten nicht im Klaren, an wen sie gehen sollen. Das betrifft vor allem Nordrhein-Westfalen und den Südwesten.

Kartellamt hält den Spannungsbogen hoch

Und wie die Verteilung am Ende aussehen wird, weiß niemand. Zunächst muss das Kartellamt jetzt seine Prüfung zum Ende bringen. Dann können die Fakten alle auf den Tisch. Und endlich werden klare Verhältnisse geschaffen. So lange hält die inoffizielle Liste die Branche in Atem. Denn anscheinend sind an ein und demselben Standort durchaus manchmal mehrere Käufer interessiert. Da wird es spannend, wer am Ende das Rennen macht.

Was sagt ihr zu der Liste? Und glaubt ihr, dass das Kartellamt bis Herbst tatsächlich mit der Prüfung durch ist? Schreibt uns auf Supermarkt Inside oder bei Facebook eure Einschätzung.

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

Serien NavigationVerdi macht Alarm beim Real-Verkauf >>

Trend

Nach Oben