EDEKA-News

Real-Deal: Die komplette Edeka-Liste – aus 72 x Real sollte Edeka werden!

Die Edeka hat die Freigabe zur Übernahme von 45 Real-Standorten, jetzt vom Bundeskartellamt vorliegen. Weitere sechs Standorte dürfen die Genossen unter Auflagen übernehmen. Demzufolge bleiben immerhin 51 von den 72 angemeldeten großflächigen Standorten übrig!

Hier kommt die komplette 72 er Edeka-Liste!

 In drei Teilen…..

A) Gegen die Übernahme dieser 45 Standorte hat das Bundeskartellamt keine wettbewerbsrechtlichen Einwände und Edeka darf übernehmen.

  1. Leverkusen, Stixchesstraße
  2. Düren, Heerweg
  3. Aschaffenburg, Horch-Straße
  4. Darmstadt, Eschollbrücker Straße
  5. Groß-Gerau, Mainzer Straße
  6. Wiesbaden, Mainzer Straße
  7. Wiesbaden, Äppelalle
  8. Saarbrücken-Dudweiler, Fischbachstraße
  9. Ludwigshafen, Prälat-Caire-Straße
  10. Mutterstadt, An der Fohlenweide
  11. Kaiserslautern, Mannheimer Straße
  12. Filderstadt, Plieninger Straße
  13. Horb, Hahnerstraße
  14. Dettingen/Erms, Im Schwöllbogen
  15. Kirchheim am Neckar, Max-Eyth-Straße
  16. Karlsruhe-Bulach, Ortenbergstraße
  17. Augsburg-Ost, Reichenberger Straße
  18. Weingarten, Franz-Beer-Straße
  19. Neumarkt, Dreichlinger Straße
  20. Bayreuth, Riedinger Straße
  21. Bamberg, Kirschäckerstraße
  22. Kronach, Weissenbrunner Straße
  23. Dülmen, Auf dem Quellberg
  24. Duisburg, Berliner Straße
  25. Rees, Grüttweg
  26. Bochum-Langendreer, Hauptstraße
  27. Wülfrath, Zur Fliethe
  28. Düsseldorf, Schlüterstraße
  29. Goslar, Gutenbergstraße 2
  30. Salzgitter Lebenstedt, Konrad-Adenauer-Straße
  31. Bremen-Vahr, Vahrer Straße
  32. Bremen-Habenhausen, Steinsetzer Straße
  33. Bremen, Duckwitzstraße
  34. Flensburg, Schleswiger Straße
  35. Schleswig, Flensburger Straße
  36. Henstedt-Ulzburg, Gutenbergstraße
  37. Lübeck, Alexander-Fleming-Straße
  38. Neuruppin, Babimost-Ring
  39. Schwedt, Landgrabenpark
  40. Freiburg, Gundelfinger Straße
  41. Schorfheide, An der B 167
  42. Teltow, Oderstraße
  43. Potsdam-Drewitz, Nuthestraße
  44. Leipzig, Miltitzer Straße
  45. Bannewitz-Dresden, An der Zschauke

B) Edeka kann diese sechs Standorte unter Auflagen übernehmen, wie z.b.Teilflächen im Rahmen von langjährigen Mietverträgen an Wettbewerber abgeben oder andere Standorte vorher schließen.

  1. Würzburg, Nürnberger Straße
  2. Memmingen, Fraunhofer Straße
  3. Nürtingen, Eichendorfstraße
  4. Böblingen-Hulb
  5. Rhede Gronauer Straße
  6. Ratingen Am Sandbach

C) An diesen 21 Standorten haben Wettbewerbshüter wettbewerbsrechtliche Bedenken, die Edeka verzichtet.

  1. Bocholt
  2. Wesel
  3. Kamp-Lintfort
  4. Jülich
  5. Alzey
  6. Jettingen
  7. Kirchentellinsfurt
  8. Karlsruhe
  9. Donaueschingen
  10. Weilheim
  11. Pfarrkirchen
  12. Kempten
  13. Neustadt, Karl Eibl Straße
  14. Staßfurt
  15. Wolfsburg
  16. Wolfenbüttel
  17. Braunschweig Otto v. Güricke Straße
  18. Oldenburg
  19. Bergen auf Rügen
  20. Hettstedt
  21. Riesa

Hier geht es zur kompletten Real-Liste: 16 x Globus & 92 x Kaufland!

Was haltet ihr von der ganzen Entwicklung im Real-Deal ? Bitte schreibt uns indes auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

Quelle: Pressemeldung des Bundeskartellamt vom 17.3.2021

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside 

Serien Navigation<< Real-Deal: 51 Real-Standorte darf die Edeka jetzt einkassierenReal-Deal: Edeka schlägt auch in Kirchheim zu! >>

Trend

Nach Oben