Allgemein

Rosenmontag ist da, lasst es krachen….

Dieser Beitrag ist Teil 78 von 111 in der Serie Basics des LEH

Liebe Supermarkt-Inside Freunde, Rosenmontag ist da! Wo wird gefeiert und wo wird gearbeitet?

Rosenmontag: Sehr viele unserer Supermarkt-Inside-Freunde arbeiten und leben inmitten der närrischen Hochburgen. Gerade die tausenden Mitarbeiter von Rewe, Edeka, Metro, Kaufland, Lidl, Aldi und co. in NRW oder auch Köln sind jetzt voll betroffen, somit feiern heute tausende unserer Leser und lassen es richtig krachen.

In Düsseldorf ist die Metro beheimatet auch hier sind definitiv alle auf der Straße und erfreuen sich am Karnevalstreiben. Dann fehlt noch der größte deutsche Discounter, Aldi Süd aus Mühlheim und Aldi Nord aus Essen. Auch in diesem Teil von NRW feiern die Lebensmittelkaufleute Karneval, was das Zeug hergibt hinzu kommen die tausenden Edeka- und Rewe Kaufleute Inder Region.

Rosenmontag, auch im Ruhrgebiet ist richtig was los

Bei den vielen Regionalgesellschaften, die schließlich im größten Bundesland vertreten sind, wie die Rewe Dortmund, Edeka Rhein-Ruhr, Kaufland Dortmund, Lidl, Netto, usw. ist heute die Pappnase angesagt. Dann gibt es noch die traditionelle Fastnacht mit vielen Umzügen, im Süden, diese laufen schwerpunktmäßig am Sonntag und Dienstag.

Umsatzhöhepunkt in verschiedenen Sortimentsbereichen

Nichtsdestotrotz ist die närrische Saison für den LEH eine sehr wichtige Zeit um gute Umsätze zu machen. Frische Berliner, viel Süßigkeiten, und Getränke aller Art, vor allen Dingen mit Alkohol sind die Renner dieser Saison. Im Vorfeld werden Kostüme und Deko-Artikel mit Top-Spannen verkauft. Die erstgenannten Umsatzgaranten werden nicht nur im Vorfeld gekauft, sondern auch parallel zu den einschlägigen Veranstaltungen. Wer hier gut verfügbar ist und seine Mannschaft, die Dienst hat, prima motiviert, der hat die Chance super Zahlen zu machen.

In den nördlichen Bundesländern ist fast Normalität.

Richtung Berlin, Hamburg, Dresden und Rostock herrscht der normale Alltag. Hier läuft jedoch das normale Geschäft ab und viele Händler können sich gar nicht vorstellen, was da im Süden und Westen für ein Alarm ist. Aber so ist das halt, andere Länder andere Sitten und das ist auch gut so.

Am Mittwoch endet die fünfte Jahreszeit.

Karneval in Verona

Wir wünschen allen, die jetzt während des Höhepunktes dieser fünften Jahreszeit, voll im Trubel dabei sind, viel Spaß und Freude, lasst es krachen. Aber denkt dran, in wenigen Tagen geht es weiter mit dem Ostergeschäft, da solltet ihr wieder alle fit sein. Für alle die, die Stellung halten, posten wir einfach unsere Geschichten weiter und wünschen euch beim Lesen viel Spaß.

Was haltet ihr von diesem Thema?  Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside und wir gekennzeichnet

 

Serien Navigation<< Hier eine Umfrage zum Valentinstag!Visitenkarte als Aushängeschild im Einzelhandel. >>

Trend

Nach Oben