Unsere Basics

Service- und Garantieversprechen als Kundenmagnet

Deutschland eine Service-Wüste!

So wurde noch vor wenigen Jahren überall behauptet.

Dreisatz im Handel:
„Hamm wa nich, kenn wa nich, wolln wa nich.“

Oder:
„Haben wir schon immer so gemacht, da könnte ja jeder kommen, wo kämen wir denn da hin…“

Ganz so sieht die Sache aber nicht aus. Der steigende Wettbewerbsdruck führt zu mehr Service und mehr Garantien. Zumindest systemisch vorgedacht.

Für unser Schwerpunktthema Basics im Lebensmitteleinzelhandel erscheint das Thema viel zu wichtig, um es nicht hier einzubauen.

Die Umsetzung auf der Fläche ist dann nochmal ein anderes Kapitel. Nicht, dass die Mitarbeiter es nicht wollten oder könnten.
Nicht selten sind diese „Kundenbinder“ in der Zentrale plakativ erdacht, um sich von der Konkurrenz abzusetzen.

Welche Garantien bzw. Service-Leistungen  sind heute „allgegenwärtig“?

Die Liste ließe sich bestimmt um einiges verlängern.

Also haben wir beim mehrfachen Gewinner des Kundenmonitors Deutschland (auch 2016) nachgeschaut.

Bei Globus:

„Bester Händler in der Hauptkategorie „Globalzufriedenheit“ und 19 weiteren Kategorien*

Von den zu Lebensmittelmärkten Befragten wurde Globus in den aufgeführten Kategorien auf Platz 1 gewählt. Der Kundenmonitor Deutschland, herausgegeben von der Service-Barometer AG, in 81245 München (www.servicebarometer.com), ist die größte unabhängige Studie zur Messung der Kundenzufriedenheit in Deutschland.

*„Platz 1 Sparte Lebensmittelmärkte“ „

Eine stolze Liste von Garantien (Bsp. aus Rüsselsheim), die sich noch um viele Service-Leistungen ergänzt.

Natürlich haben die LEH-Großflächen einen Vorteil. Märkte mit einem Service-Point bzw. einer Kunden-Information tuen sich leichter. Der Kunde hat hier einen zentralen Anlaufpunkt. Die Schulung und Umsetzung ist einfacher.

Allerdings kann und muss jeder Kaufmann für sein Geschäft entscheiden, welche Garantien er seinen Kunden anbietet.
Auch beim Service kann er mit neuen Ideen und Einzigartigkeit punkten.

Unsere Aufstellung soll als Anregung und Aufforderung zugleich verstanden werden.

Bitte schreibt uns, welche anderen Ideen ihr schon umgesetzt oder gesehen habt.

Und einen Vorschlag haben wir auch gleich noch für neue Garantie:

Immer ein sauberer Einkaufswagen verfügbar!

Beitragsbild: Fotolia © Urheber:-fotomek- ;  Zitat Internetseite Globus; Tabellengrafiken SMI

 

Serien Navigation<< Mit WIFI / WLAN: Stationär geht OnlineDefekte Spielgeräte verärgern Kinder und Eltern >>
Werbung

Trend

Nach Oben