Werbung
Allgemein

Heute in Düsseldorf: EuroCIS für alle!

Düsseldorf ist eine Reise wert.

Aber nicht alle können zur EuroCIS fahren. Deshalb berichten wir, wie auch schon von der EuroShop in 2017, denn informiert sollte zumindest JEDER sein. Technologie schläft nicht…

Die EuroCIS ist in nur 10 Jahren zur führenden Messe für die Technologie im Handel in Europa aufgestiegen. Was sind die Innovationen, was wird eine Revolution im Handel auslösen? Oder aber: (Noch zu teuer) = wird sich zurzeit nicht durchsetzen.

Technik interessiert mich nicht!

Immerhin denken nicht wenige eingefleischte Händler so. Aber blicken wir auf die letzten Jahrzehnte zurück, wird eins überdeutlich. Ohne neue technische Entwicklungen geht es auch im Handel nicht.
Hier nur einige Beispiele:

EAN-Strichcode: Vor über 40 Jahren hat auch er klein begonnen, allerdings schnell seinen Siegeszug angetreten. Heute ist er nicht mehr wegzudenken.

Einkaufswagen: Ohne diese Erfindung wäre das gesamte Selbstbedienungssystem nicht denkbar. Sie sind des Händlers Flotte.

Kassen: Von der einfachen Registrierkasse bis zu den heutigen Kassensystemen war ein langer Weg. Allerdings lassen sich nur mit dieser Technik die Prozesse schnell und einfach abwickeln.

Kassentische: Auch hier gab es erstaunliche Entwicklungen, die wir schon für euch zusammengefasst haben. „Kasse machen“ hieß unsere Serie dazu.

Selfscanning: In Deutschland immer noch ein schwieriges Thema, aber so langsam aber sicher kommt immer mehr Bewegung ins Spiel. Zuletzt auch bei Netto als erster Discounter in Deutschland.

Die Liste ließe sich noch fast endlos fortsetzen.

Von Multichannel zu Omichannel.

Ein weiteres hochbrisantes Thema auf der EuroCIS rangt sich um den Begriff Omnichannel. Es geht um mögliche Erfolgsstrategien sowie die damit verbundenen Herausforderungen. Allzu oft wird darüber gesprochen, ohne genau zu wissen, welcher Weg der richtige ist.
Wir haben über ein Modell von dem EDEKA-Händler Gebauer berichtet – Gebauer´s fresh. Eine Variante in den E-Food- Markt einzutreten.

Technologie schläft nicht!

So der Leitspruch in Düsseldorf. Allerdings fehlt es oftmals an den Prozessen drum herum. Immerhin geht es nicht um Produkte, sondern immer um Lösungen.
Deshalb sind wir von Supermarkt Inside mit den Supporten von Retail Profiling auch dieses Jahr vor Ort. So können wir die Händler bei den richtigen Investitionen mit kurzen Amartisationszeiten unterstützen.

In den nächsten Tagen berichten wir dann über aus unserer Sicht wichtigsten Innovationen. Seid gespannt auf diese Beiträge.

Wer von euch fährt regelmäßig zu solchen Messen? Gebt uns eure Meinung in den Kommentaren oder auch wie gehabt per Mail.

Beitragsbild: Messe Düsseldorf  /Tillmann & Partner Fair_7813W; Bilder: Fotolia_101222937-Urheber-Jürgen-Fälchle,SMI Archiv, Website Fujitsu

Serien Navigation<< Rewe, Aldi, Metro, Real bei euch ist heute Rosenmontag ,Hellau! (Mit Video)Edeka, Rewe, Real, Kaufland einfach alle, heute ist Mega-Hot-Day >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben