REWE-News

Haßmersheim: Neuer privater Rewe-Markt am Netz

In Haßmersheim mitten in der tiefsten Provinz von Baden-Württemberg konnte vor wenigen Wochen die Rewe einen ihrer neusten Märkte eröffnen. Der agile Rewe-Kaufmann Albin Idrizaj will hier mit viel LEH-Sachverstand die Region neu aufmischen. Wir waren mal kurz da….

Haßmersheim ist ein kleiner Ort am Neckar zwischen Heilbronn und Heidelberg. In diesem beschaulichen Örtchen leben knapp 5000 Einwohner. Die Wettbewerbssituation ist absolut entspannt. Hier gibt es nur einen in die Jahre gekommenen alten Lidl Markt der die Menschen versorgt. Offensichtlich hat das Management der Rewe-Wiesloch hier die große Chance erkannt und kurzerhand noch vor Weihnachten 2021 einen  ca. 1700 qm großen Verbrauchermarkt eröffnet und privatisiert. Demzufolge spekuliert die  Rewe und der Kaufmann definitiv darauf, dass die vielen in Entstehung befindlichen Mehrfamilienhäuser in unmittelbarer Nachbarschaft zum Markt genügend kaufkräftige Kundschaft bringen.

Modernster Markt mit viel Potenzial

Die gute Infrastruktur rund um den Markt ermöglicht eine problemlose Anfahrt. Das sehr schöne und moderne Supermarkt-Gebäude liegt imposant quer zum großen Parkplatz. Hinter dem Markt entstehen reichlich neue große Mehrfamilien-Häuser, diese sorgen bestimmt in Zukunft für reichlich Umsatz. Erst dachten wir, es handelt sich hier um einen Regie-Betrieb der Genossen aus Köln, denn von außen war keinerlei Hinweis am Rewe-Logo von der Kaufmannsfamilie Idrizaj zu finden. Allerdings konnten wir im Nachgang in Erfahrung bringen, dass die Montage schon in Kürze in die Realisierung geht und die Kaufleute dann mit ihrem Namen für die Leistung vor Ort stehen.

Eine nach unseren Erfahrungen, gelungene Ladengestaltung und eine tolle Warenplatzierung in einem schönen Gebäude.

Der  Supermarkt präsentiert sich von seiner modernsten Seite. Fussboden, Beleuchtungs-Konzept, Kühlmöbel, Ladenbau, Layout, Warenplatzierung, das alles ist echt gelungen. Hier sprechen Fotos mehr als tausend Worte…. Der Handelsleistungsstand zu unserem unangemeldeten Besuch war einfach klasse. Obwohl die Kundenfrequenz am müden Mittwochnachmittag im Februar noch etwas schlapp war, ist es dem Kaufmann und seinem Team gelungen einen attraktiven Rewe-Supermarkt den Kunden anzubieten. Wir waren ebenfalls sehr von der Sortimentstiefe überrascht, die in diesem neuen Betrieb sehr schön zur Geltung kommt. Auch die aktuelle Wochenwerbung war noch sehr gut verfügbar, so dass die Kunden auch noch besondere Wochenschnäppchen in diesem echt schicken Markt erleben konnten. Also, wäre dieser Supermarkt in unserem Heimatort neu angetreten, wir wären bestimmt bald neue Stammkunden.

Wir wünschen den motivierten Kaufleuten der Rewe an diesem neuen Standort in Haßmersheim viel Erfolg für die Zukunft.

Was haltet ihr von dem ganzen Thema? Bitte schreibt uns indes auf Supermarkt Inside.

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside

 

 

 

Serien Navigation<< Bananen: Aktionswochen bei REWE und nahkaufRewe mit Kaisers in der Gewinnzone, auch nahkauf brummt >>

Trend

Nach Oben