Werbung
Märkte

Aus kaufpark in NRW wurde Rewe Ihr kaufpark

120 x kaufpark, was hat die Rewe aus dieser NRW-Erfolgsmarke gemacht?

In Nordrhein-Westfalen betreibt das Unternehmen unter dem Namen REWE Ihr kaufpark (vormals nur kaufpark) über 120 Filialen mit Verkaufsflächen von 500 m² bis 4.000 m². Im Jahr 2014 übernahm kaufpark vier ehemalige toom-Märkte mit Verkaufsflächen größer 5000 m² unter dem Namen Rewe Center. Weitere neun Filialen, mit einer Fläche von je unter 500 m², werden unter der Flagge Nahkauf betrieben. Die guten Umsatzerlöse von mehr als 1. Mrd. Euro per Anno sowie die sehr starke Marktposition in NRW, haben immer wieder Übernahmefantasien der unterschiedlichsten Wettbewerber ausgelöst.

Mittlerweile konnte sich die REWE Dortmund SE & Co. KG an der Michael Brücken Kaufpark GmbH & Co. OHG beteiligen. Mit dieser Maßnahme hat das erfolgreiche Handelsunternehmen aus Hagen die Voraussetzungen geschaffen, um langfristig mit Rewe zu kooperieren.

Dem zu Folge haben wir unsere letzte Tour nach NRW auch dazu genutzt, um einen REWE Ihr kaufpark zu besuchen.

REWE Ihr kaufpark in Bottrop Kirchhellener Str. 

Michael Brücken der Erfinder des letzten eigenständigen kaufpark Handelskonzepts würde sich sehr freuen. Denn sein ehemaliger kaufpark in Bottrop ist fast noch im Originalzustand, nur das alte Logo teilt sich den Platz mit den frischen roten Rewe Lettern. Der knapp 2000 qm große Markt hat eine bewegte Handelsgeschichte hinter sich. Allerdings konnten wir auf den ersten Blick erkennen, dass hier die Handelsleistung auch unter der Rewe zum Kunden stimmt.

Mit Obst- und Gemüse startet auch kaufpark

Eine ordentliche O&G Abteilung empfängt heute am Donnerstag die vielen Stammkunden. Die mittlerweile etwas in die Jahre gekommene hohe Quer-Regalierung des Food-Bereiches mit Hochzonen und vorgelagerten Displays, produziert gefühlt einen enormen Warendruck. Auf dem Weg zur Bedienungstheke passieren wir den langen Hauptgang, der auf der rechten Seite fast komplett aus Kühlmöbeln besteht. Die Warenverfügbarkeit am heutigen Donnerstag ist auf sehr guten Niveau.

Zu dieser Bedienungstheke kommt ganz Bottrop…

Die Kundenfrequenz im ersten Teil des Marktes was sehr gut, was sich allerdings an der Bedienungstheke abgespielt hat, haben wir lange nicht gesehen. So berichtet eine ältere Kundin “hier jeht janz Bottrop zum Wurst -Einkauf hin…” Ob diese Aussage zu 100 % zutrifft, wollen wir nicht bewerten, denn Edeka Zurheide, Kaufland und viele weitere Händler betreiben Ihre Märkte in dieser Stadt. Allerdings trifft folgendes zu, die Theke steht sensationell da, genügend freundliches und gut gelauntes Personal sowie reichlich Kunden die bedient werden wollen, sind bereit.

Der Rücklauf zu Kassenzonenzone ist jedoch ein kleiner Hindernislauf rund um Tische, Plakate und Displays, allerdings entschädigen die vielen guten Angebote dafür.

Fazit:

Der extrem gut eingeführte REWE Ihr kaufpark Standort in Bottrop ist wohl etwas in die Jahre gekommen. Dennoch hat die Rewe Dortmund das bewährte Handelskonzept von kaufpark mit Fingerspitzengefühl erhalten, denn die Kunden mögen diesen mit viel Herzblut geführten Markt und akzeptieren dieses traditionelle Handelskonzept.

Wer von euch kennt REWE Ihr kaufpark? Bitte kommentiert hier…

 

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside/Wikipedia

 

 

Serien Navigation<< Mitternachts-Store Check bei Rewe.Aus Kaiser´s wird Rewe >>

Comments

comments

Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung
Werbung
Nach Oben