Werbung
Märkte

Wo Aral drauf steht, ist Rewe noch lange nicht drin, Store Check bei REWE TO GO

Wir wollten uns schon lange mal einen REWE TO GO ansehen und berichten, jetzt hat es geklappt.

An einer gut befahrenen Bundesstraße  haben wir unsere Store Check Tankstelle von Aral gefunden. Bei dieser Station handelt es sich nicht um eine ganz normale Tankstelle. Denn diese Anlage beheimatet einen kleinen Rewe-Markt, mit dem Label REWE TO GO.

Das Konzept für diese kleinen Lebensmittel-Märkte im Tankstellen-Shop beschreiben die Macher wie folgt:

Frische to go

“REWE To Go in deiner Aral Tankstelle macht es möglich, flexibel zu bleiben und sich trotzdem gut und bewusst zu ernähren. Mit den hochwertigen Produkten und dem großen Sortiment an frischen Lebensmitteln von REWE To Go und der guten Erreichbarkeit der Aral Tankstellen versorgen wir dich mit allem, was du brauchst an sieben Tagen die Woche, fast rund um die Uhr – damit du dich auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren kannst.”

1000 x REWE TO GO bei Aral

Aral und REWE starteten eine langfristig angelegte Kooperation. Diese Kooperation wurde schon in 2016 verkündet. Im Zentrum der Vereinbarung steht die Einführung des innovativen REWE To Go-Vertriebsformates an bis zu 1.000 unternehmenseigenen Aral Tankstellen in Deutschland. Die Umstellung der Aral-Tanstellenshops auf REWE TO GO läuft nach wie vor auf vollen Touren. Dem entsprechend informieren die Betreiber auf der Internetseite von Aral über die vielen neuen Eröffnungen.

Store Check….

Schon von außen ist an unserer Besuchstankstelle der neue Service gut zu erkennen. An den unterschiedlichsten Stellen ist das REWE TO GO Logo an der Tankstellenanlage gut sichtbar angebracht. Die Macher von Aral haben definitiv keine Kosten gescheut. Der ehemalige Aral-Shop wurde dem zu Folge sehr hochwertig in einen kleinen Supermarkt umgewandelt. Neue Böden, Beleuchtung, Farbkonzepte und viele Details konnten den neuen Auftritt sicherstellen.

Rewe Beste Wahl ist bei Aral gut vertreten

Im neuen Sortiment des Tankstellen-Shops konnten sich jedoch sehr viele Rewe Beste Wahl Produkte etablieren. Diese konnten wir allerdings nur durch die vielen Vorstecker erkennen.

Denn die Warenverfügbarkeit war zu unserem heutigen Besuchstag nicht so toll. Die Regale waren über große Flächen leer, auch die Beschilderung, dass die Ware unterwegs ist, nutzt da nix.

Auch das ganze Thema Frische hat in unserer besuchten Tankstelle nicht stattgefunden.

Allerdings waren Getränke, Eis , Süßigkeiten und ein gewisses Fastfood-Sortiment gut verfügbar. Halt die klassischen Artikel, die in Tankstellen-Shops schon immer zu Hause sind.

Fazit:

Ob diese hier vor gefundene Handelsleistung der Standard bei REWE TO GO ist, wollen wir bezweifeln. Allerdings sollte das Betreiber-Team dafür sorgen, dass die starke Marke Rewe hier keinen Schaden nimmt. Denn wo Rewe drauf steht, sollte auch Rewe drin sein!

Habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Handelskonzept. Bitte kommentiert hier oder auf Facebook.

 

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

 

 

Serien Navigation<< Aus Kaiser´s wird Rewe

Comments

comments

Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung
Werbung
Nach Oben