Praxis-Tipps

Preiskampf! “Lidl, Aldi & co. duelliern sich mit aggressiven Preissenkungen

Dieser Beitrag ist Teil 69 von 78 in der Serie Discounter

Ein Hoffnungsschimmer. Es gibt wieder viele Preissenkungen bei ALDI, LIDL und co. und zusätzliche 50er Jubiläumspreise von Lidl und Penny sorgen für reichlich Alarm….

Viele Haushalte stöhnen seit über einem Jahr unter den steigenden Preisen in den Supermarkt– oder Discounterregalen. Die Inflation und der Rohstoffmangel unterstützen die  Aufwärtsspirale in Supermärkten und bei den Discountern. Nach Monaten der gestiegenen Lebensmittelpreisen gibt es jetzt die ersten Hoffnungsschimmer bei den Preisen. Gut für alle Kunden und Kundinnen, überbieten sich aktuell die Großen im Handel bei den Preissenkungen. Nachdem erst vor kurzer Zeit die Preise für Obst, Gemüse, Käse und Butter gesunken sind, trifft es nun die Teigwaren.  Vor allem LIDL wirbt seit Tagen stark mit reduzierten Preisen. Grund ist u.a. auch das 50jährige Firmenbestehen. Eine ca. 20 Wochen andauernde Geburtstags-Party soll alle LIDL Kunden und Kundinnen in den folgen Wochen zum Einkauf  locken. 

ALDI kontert hier mit Gewinnspielen und Couponaktionen. ALDI Süd gibt Aktuell in seinen Filialen Coupons mit 5-Euro-Gutscheinen ab einem Einkauf in Höhe von 40 Euro aus. Die Aktion läuft noch bis Anfang Juni. ALDI Nord bietet allen Kunden und Kundinnen mit dem ALDI-Jackpot die Möglichkeit, an Gutscheine zu kommen. Je 15-Euro Einkaufswert erhalten diese ein Los an der Kasse. Damit haben sie die Chance, einen Aldi-Nord-Einkaufsgutschein im Wert von bis zu 3.000 Euro zu gewinnen. Auch diese Aktion läuft bis Anfang Juni.

Da freuen sich alle Verbraucher/ Verbraucherinnen – Neuer Preiskampf der Discounter in Sicht?

Kindertag bei Lidl 2023

Schon Ende April wurden bei LIDL und Kaufland die Preise für Milchprodukte und Käse günstiger. Bei ausgewählten Käseprodukten gab es bis zu 18 Prozent günstigere Verkaufspreise. ALDI zog einige Tage später auch nach. Bei den Eigenmarken senkten Kaufland, LIDL und auch ALDI ihre Preise von 99 auf 79 Cent. Diese Produkte sind betroffen:

 Bei LIDL: Spaghetti, Penne, Rigate und Fusilli von Combino und bei Kaufland: Spaghetti von K-Classic

Bei ALDI : Fusilli, Penne, Spaghetti von Cucina Nobile. Zusätzlich reduzierte ALDI den Spaghetti-Preis der eigenen Biomarke „Gut Bio“ um sogar 36 Prozent.  Diese zum Teil stark reduzierten Preise hängen mit den „erholten“ Rohstoffpreisen zusammen.

Der Milchindustrieverband (MIV) hatte bereits Anfang des Jahres sinkende Preise für Milch, Butter und Käse im Supermarkt bzw. Discounter aufgezeigt. Die Rekord-Abnahmepreise, die die Bauern für ihre Lieferungen an die Molkereien erhalten, könnten sich nicht lange bei 60 Cent pro Kilogramm halten. Die Bauern hatten zwar mehr Mengen liefern können, jedoch ist die Nachfrage aufgrund der hohen Preise gesunken. Schon seinerzeit wurden sinkende Preise in 2023 signalisiert. Für die Landwirte und Bauern keine gute Zeit. Während diese noch im vergangenen November immerhin 60 Cent pro Liter Milch bekommen haben, waren es laut MDR im März nur noch etwa 45 Cent.

Weitere Preissenkungen bei Lebensmitteln in Sicht?

Auch wenn im April die Inflationsrate abermals etwas  gefallen ist, kann man nicht von einer allgemeinen Preiserholung sprechen. Experten rechnen bei der Inflationsquote mit einem Rückgang auf 7,3 Prozent nach 7,4 Prozent im März. Es wäre immerhin der tiefste Stand seit dem  August 2022.

Unterm Strich betrachtet gibt es jedoch noch immer noch keine allgemeine Entspannung bei den Lebensmittel-Preisen, außer den Aktionen bei einzelnen Discountern und Supermärkten. Mit größeren Entlastungen ist vorerst nicht zu rechnen. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich darauf einstellen, auch in den kommenden Monaten einen weitaus größeren Teil ihres zur Verfügung stehenden Einkommens für Lebensmittel ausgeben zu müssen. Also beachtet die regelmäßige Wochenwerbung aller Händler und nutzt die Schnäppchen….

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

 

Serien Navigation<< Discounter blasen erneut zum AngriffAldi macht richtig Tempo und provoziert den Wettbewerb! >>

Trend

Nach Oben