Vermietungen

Pepco expandiert in Deutschland auch mit der MEC

Dieser Beitrag ist Teil 73 von 78 in der Serie Discounter

MEC vermietet 90.500m² im ersten Halbjahr 2023 – Pepco expandiert in Deutschland auch mit der MEC

Pepco-Filiale mit neuem Logo im polnischen Poznan, Foto: Pepco Group/Fotograf: Hubert Padalak

  • Über 110 Neu- und Anschlussmietverträge
  • Mietverträge mit Pepco an drei MEC-Standorten abgeschlossen
  • Neue Leasingmanagerin ergänzt das MEC-Vermietungsteam

Das Vermietungsniveau bei der MEC bleibt auch im ersten Halbjahr 2023 ausgesprochen hoch. Der Handelsimmobilien-Spezialist konnte in dem Zeitraum über 110 Neu- und Anschlussmietverträge mit einer Gesamtfläche von 90.500m² abschließen. Damit steigerte die MEC ihre Vermietungsleistung nochmals gegenüber dem bereits starken Vorjahreszeitraum. Zu den Vertragspartnern zählen etwa Woolworth, Ernstings Family, Takko, C&A, Media Markt, Kaufland, Deichmann, Aldi, Rossmann, Kik sowie alltours.

Händler Pepco neu im MEC-Portfolio
Mit dem Textil- und Haushaltswarenhändler Pepco konnten die MEC-Leasingexperten zudem einen gänzlich neuen Mieter für ihr Portfolio gewinnen. Mietverträge an drei Standorten sind jüngst zustande gekommen, weitere bereits in konkreten Verhandlungen. Den Startschuss bildete die erste Eröffnung von Pepco am 22. August 2023 im Weißeritz Park Freital. Innerhalb der kommenden Monate folgen weitere Filialen im Zentrum Schöneweide Berlin und im Bethanien Center Neubrandenburg. Künftig allesamt auf den ehemaligen Mietflächen von Reno angesiedelt, erfolgt bereits zeitnah der Filialausbau. Ist der Schuhfilialist seit Juni dieses Jahres bekanntlich in der Insolvenz, sorgt die M EC damit für eine direkte Nachvermietung der jeweiligen Flächen.

Starken Handelspartner in unserem Portfolio…

Die Gründe für den Vermietungserfolg sieht Christian Thiele, Head of Leasing Management der M EC, im vorausschauenden Handeln und dem guten Teamplay aller Beteiligten: „Durch frühzeitig entwickelte Konzepte sowie durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus dem Centermanagement und den Technical Management können wir Veränderungen in unserer Branche aktiv gestalten. Vielen Dank an unsere Auftraggeber, die durch die enge und direkte Zusammenarbeit die Weiterentwicklung zahlreicher Handelsstandorte möglich machen. Zudem freuen wir uns sehr, mit Pepco einen neuen starken Handelspartner in unserem Portfolio begrüßen zu können. Die Eröffnung der ersten Filiale im Weißeritz Park war ein voller Erfolg.“

Verstärkung im MEC-Leasingteam

Um im herausfordernden Vermietungsmarkt weiterhin gestärkt und für neue Aufgaben gewappnet zu sein, stockt die MEC ihr Leasingteam zudem personell auf. So ist Ann-Kathrin Edinger seit August 2023 neue Leasingmanagerin, nachdem sie zuvor ihr internes Traineeprogramm erfolgreich absolviert hat. „Die M EC wächst weiterhin kontinuierlich. Mit unserer neuen Kollegin für die Vermietung und Konzeption unserer Standorte können wir diesem Wachstum weiter Rechnung tragen“, freut sich Thiele.

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content und Beitragsfoto: Pressemitteilung der MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG vom 28.8.2023

Serien Navigation<< LIDL spürt Druck bei Kunden ohne App.Die Discounter knallen die Preise runter, Vollsortiment bekommt Panik! >>

Trend

Nach Oben