Werbung
Märkte

Was Penny so alles drauf hat…..

In Heidelberg beweist Penny ein weiteres Mal, wie flexibel der Rewe-Discounter ist.

Sehr nahe am Heidelberger Zentrum liegt der Stadtteil Weststadt. Dieser pulsierende innerstädtische Bereich hat es in sich. Dementsprechend  haben sich hier viele unterschiedliche Händler des LEH angesiedelt. In unseren Berichten, rund um unsere Store Check Tour Heidelberg,  haben wir schon einige bemerkenswerte Supermärkte besprochen. Die große Resonanz auf diese Berichte hat uns sehr gefreut. Infolgedessen wollen wir heute einen weiteren Markt aus diesem Kiez vorstellen.

Penny in Weststadt, mit neuem Konzept auf 333 qm Verkaufsfläche

Die Macher von Penny haben diesem alten Handelsstandort, in bester Lage neues Leben eingehaucht. Eigentlich kann auch Penny sein neues Konzept, auf so kleinen Flächen nicht ordentlich unterbringen. Ein idealer Markt für Penny liegt bei ca. 1000 qm und verfügt über ausreichend Parkplätze. Fehlanzeige hier in Heidelberg Weststadt, der Standort verfügt über 333 qm und hat 0 Parkplätze. Jedoch betreibt Penny in Heidelberg 4 Märkte mit durchschnittlich 300 qm und erreicht somit auch über 1000 qm Verkaufsfläche.

Allerdings sind die Manager des Rewe-Discounter sehr flexibel und haben für gute Standorte, wenn nötig, viele individuelle Ideen, für eine angepasste Konzeption. So wurde der kleine aber sehr gut laufende Nahversorger-Discounter mit viel Geschick und Sachverstand modernisiert.

Direkt hinter dem Eingang beginnt die Frische…..

Hinter dem Windfang beginnt die Frische, es geht los mit Obst und Gemüse. Hier wird das klassische Sortiment des Discounters angeboten, die Frische und Warenverfügbarkeit an unserem Besuchstag war sehr gut. Des Weiteren wurde ein verhältnismäßig großer Kühlbereich am Ende der Obst- und Gemüseabteilung für Convenience Produkte eingebaut, der offensichtlich die vielen Studenten, Touristen und Büroangestellten mit Snacks versorgen soll. Das ganze Thema Frische hat in diesem kleinen Markt einen sehr hohen Stellenwert bekommen. Dem zu Folge wurde auch ein moderner Backshop nach neustem Konzept in diesen Markt integriert. Der Bereich für Molkereiprodukte, Wurst und Käse in Selbstbedienung wurde ebenfalls deutlich erweitert. Vor den Kassen endet dann der Kühlbereich mit der Tiefkühlkost. Frische pur auf nur 333 qm, echt klasse.

 

Ein selbstbewusster Vollversorger im Kiez

Auch in dem relativ gedrungenen Food-Trockenbereich können sich die Erwartungen vieler innerstädtischer Kunden erfüllen. Die Sortimentsleistung in diesem Bereich entspricht wohl im Großen und Ganzen der Penny Standard-Listung. Dementsprechend kann es wohl in Anbetracht der knappen Platzverhältnisse hin und wieder mal zu Fehlartikeln kommen. Allerdings scheint es der Stammkundschaft bewusst zu sein, dass die Mitarbeiter hier in diesem Markt alles tun, dass ausreichend Waren vorhanden ist. Denn die Kundenfrequenz an unserm Besuchstag war wirklich toll.

Fazit:

Penny hat es hier in Heidelberg Weststadt geschafft, einen tollen Nahversorger-Discounter zu etablieren, der von seiner Stammkundschaft aus vielen unterschiedlichen Gründe sehr gut angenommen wird.

Wer betreibt den besten Lebensmittelmarkt in Heidelberg?

In wenigen Tagen wird das Voting für Heidelberg abgeschlossen sein, aber bis dahin könnt ihr noch alle eure Stimme abgeben und an der Wahl des besten Marktes in dieser Stadt teil nehmen.

Mitmachen ist ganz einfach.

Meldet euch mit eurer E-Mail-Adresse bei uns im Blog an (wenn noch nicht geschehen) und unter Marktbewertungen könnt ihr z.B. die Handelskette und „Heidelberg“ eingeben. Schon erscheinen die betreffenden Märkte.

Einfach pro Markt die nach eurer Meinung richtige Medaillen-Anzahl vergeben.

3 Medaillen = alles super

2 Medaillen = gut

1 Medaille  = kleinere Mängel

keine Medaille = nicht so gut

Und hier geht es zu unserem Voting-Portal.

 

Bitte mitmachen beim Voting und des weiteren freuen wir uns hier über eure Kommentare…….

 

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< Vollsortiment schlägt Discount.Der Penny Markt von “Mercedes-AMG”? >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben