Allgemein

Auch REWE räumt beim Frucht Preis ab!

– REWE stellt fünf Sieger beim Deutschen Frucht Preis 2020

– Obst- und Gemüseabteilung ist wesentlicher Erfolgsfaktor eines jeden Marktes

REWE verbucht einen Bundes- und vier Landessieger beim renommierten Branchenwettbewerb “Deutscher Frucht Preis 2020″. Schirmherr des Preises ist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. In der Kategorie “Verbrauchermarkt” hat das REWE Center im schleswig-holsteinischen Schenefeld (Friedrich Ebert Allee 3-11) die bundesweit beste Obst- und Gemüseabteilung. Den Frische-Oscar für Berlin erhält der REWE-Markt in der Ackerhalle (Invalidenstraße 158), für Thüringen REWE Eismann in Jena (Salvador-Allende-Platz 25), für Niedersachsen REWE Riethmüller in Göttingen (Reinhäuser Landstraße 177) und fürs Saarland REWE Martin in Heusweiler am Bahnhof.

Rewe-Center Weinheim

“Schenefelder Marktplatz”

Der “Schenefelder Marktplatz” ist zur besten Obst- und Gemüseabteilung aller Verbrauchermärkte in Deutschland gekürt worden. Den “Frische-Oscar” hat das REWE Center vor allem aufgrund der herausragenden Inszenierung der Warenwelt bekommen. “Auffällige Themen- und Saisonaufbauten sind eine unserer Stärken”, betonen Marktleiter Erdem Bilge und Abteilungsleiterin Jeanette Hillenmeyer. “Uns ist es wichtig, den Kunden Woche für Woche ein besonderes Einkaufserlebnis zu bieten. Dazu gehört auch die vielseitige Art der Präsentation unserer Sortimente.” Die Kundenorientierung zeigt sich beispielsweise in den Informationen zu den Waren, bereitgestellten Rezepten und den dargebotenen Verkostungsmöglichkeiten. Außerdem besucht das Team regelmäßig die regionalen Lieferanten, um die fachliche Expertise auszubauen. Stark ist das REWE Center in Schenefeld auch in puncto Convenience. In der Salatbar und vier Truhen wird nahezu alles angeboten, was für den schnellen und gesunden Verzehr für Unterwegs beliebt ist: Salate, Fresh Cut, Sushi, Sandwiches, Wraps, Joghurt oder auch Schokofrüchte.

REWE Weinheim (Foto Beispiel)

Kaufmann André Riethmüller

In Niedersachsen freuen sich Kaufmann André Riethmüller und Abteilungsleiterin Bettina Sittel vom REWE-Markt Göttingen über die anspruchsvolle Sortimentsprämierung. “Es ist sehr schön, von Branchenexperten so eine positive Bestätigung für seine Arbeit zu bekommen. Der Fruchtpreis macht uns sehr stolz und ist Ansporn, weiterhin unser Bestes zu geben.” Im Mittelpunkt der rund 300 Quadratmeter großen Abteilung stehen die Produkte der vielen lokalen Lieferanten, die dem Kunden in einem speziellen Regionalitätsregal präsentiert werden. Das Angebot variiert naturgemäß stark im saisonalen Verlauf. Darüber hinaus punktet der Bereich mit vielen frisch zubereiteten Convenience-Produkten und gesunden Snacks. Abgerundet wird das Angebot durch passende Rezeptkarten und eine kompetente Warenkunde.

REWE Markt Strelow

REWE-Markt in der Ackerhalle

In Berlin überzeugte der REWE-Markt in der Ackerhalle die Jury mit einer großen Auswahl und besonderer Atmosphäre. Das Aushängeschild des Supermarktes ist seit je her die Obst- und Gemüseabteilung. Aufgrund der historischen Bauweise wirkt die bunte Abteilung im Eingangsbereich des Marktes umso imposanter. Die Wochenmarkt-Atmosphäre bleibt dem Kunden auch 130 Jahre nach dem Bau der Halle erhalten. “Deutlich mehr als die Hälfte der Produkte kommen aus dem Bereich Frische. Beeindruckende 17 Prozent machen dabei verschiedenste Obst- und Gemüsesorten aus”, betont Marktchefin Susanne Klars. “Wir haben früh erkannt, dass die Kunden vermehrt gesunde und regionale Waren fordern. Darauf reagieren wir mit einer großen Sortimentswahl und einem wechselnden Angebot an der Salatbar”, fügt sie hinzu.

REWE Ackerhalle Berlin

REWE-Kauffrau Anje Eismann

Den “Frucht Preis 2020” für Thüringen hat REWE-Kauffrau Anje Eismann nach Jena geholt: “Wir haben unsere Obst- und Gemüseabteilung 2019 von Grund auf modernisiert. Die Auszeichnung der Jury zeigt uns, dass wir alles richtig gemacht haben. Aber auch die Kundenresonanz ist überwältigend.” Am rund 750 Artikel umfassenden Sortiment haben regionale und Bio-Artikel sowie exotische Früchte einen großen Anteil. Neben einem breiten Angebot an fertig vorbereiteten Snacks gibt es auch eine Presse für frischen Orangensaft. Besonders ist auch, dass das neunköpfige Team wöchentlich neue Aktionen um Warenthemen und aktuelle Anlässe kreiert, bewusste Ernährung fördert und Kochshows veranstaltet. Optische Highlight der 265 Quadratmeter großen Abteilung ist die Kräuterecke mit Brunnen.

REWE Fünf Höfe München

REWE-Markt mit Kaufmann Marco Martin

Die beste Obst- und Gemüseabteilung des Saarlands ist in Heusweiler. Der REWE-Markt mit Kaufmann Marco Martin und seiner Abteilungsleiterin Elena Erofeeva sind über den erneuten Titelgewinn – nach 2017 – sehr glücklich: “Wir empfinden die Auszeichnung als Landessieger als Anerkennung und Motivationskick.” Gepunktet wurde mit optimaler Frische und Qualität sowie einer außergewöhnlichen Vielfalt, die die Abteilung bietet. Erzeugnisse aus der Region bilden einen Schwerpunkt im Angebot. Mit den Erzeugern pflegt der Kaufmann eine faire Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Regionalität prägt auch das Einkaufsambiente. Mit vielen Gestaltungselementen und Bildern aus dem Bergbau erinnert die einzigartig gestaltete Abteilung an die Geschichte des Bundeslandes. Entsprechend lautet auch das Motto: “Glück auf – Frisch auf”.

“Rundschau für den Lebensmittelhandel”

Der “Deutsche Frucht Preis” wird seit 24 Jahren von der “Rundschau für den Lebensmittelhandel” zusammen mit dem “Fruchthandel Magazin” verliehen. Die geplante festliche Preisverleihung musste aufgrund der Corona-Beschränkungen entfallen. Stattdessen wurden die Trophäen in den jeweiligen Gewinnermärkten an die glücklichen Teams überreicht. Ziel des Preises ist es, qualifizierte und hervorragende Leistungen in der Präsentation und im Verkauf von Obst und Gemüse zu würdigen.

Bitte kommentiert indes hier oder bei uns auf Facebook.

Original Pressemitteilung der REWE-Markt GmbH vom 09.06.2020

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< Bioland und Lidl macht weiter TempoCorona-Testkauf bei Aldi, Edeka, Lidl, Netto, Penny und Rewe >>

Trend

Nach Oben