Lidl-News

Tarifentgelte werden bei Lidl um 1,8% erhöht

“Erhöhungen der Tarifentgelte werden wie geplant umgesetzt und ausgezahlt” – Lidl steht zu seinen Verpflichtungen aus der Tarifbindung

Lohnerhöhungen:

In der jüngsten Diskussion über eine mögliche Verschiebung von tariflich vereinbarten Lohnerhöhungen stellt Matthias Oppitz, Geschäftsleitungsvorsitzender Lidl Deutschland, richtig: “Wir werden, wie in allen Tarifverträgen vereinbart, die Erhöhungen der Tarifentgelte fristgerecht mit 1,8 Prozent umsetzen und auszahlen.

Foto: Lidl

Verschiebung der Zahlungen stand bei Lidl zu keiner Zeit zur Diskussion

Eine Verschiebung der Zahlungen stand bei Lidl zu keiner Zeit zur Diskussion. Unsere Mitarbeiter haben in den letzten Wochen Enormes geleistet, selbstverständlich erhalten sie die zugesicherte Erhöhung inklusive der üblichen zusätzlichen Lidl-Zulage. Wir haben gesehen, wie wichtig ein Miteinander und Teamwork sind. Wir stehen zu unseren Verpflichtungen.”

Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Bitte kommentiert indes hier oder bei uns auf Facebook.

Original Pressecontent von Lidl Deutschland vom 2.4.2020

Serien Navigation<< Lidl sorgt für Transparenz…Corona-„Investitionen in eine zukunftsfähige Wirtschaft“ >>
Werbung

Trend

Nach Oben