Kaufland

Tolle Idee bei Kaufland – “Die Wunschbau-Aktion”

Kaufland erfüllt Kinderwünsche zu Weihnachten.

Kaufland Wunschbaum

An ausgewählten Standorten kooperieren Kaufland-Märkte mit verschiedenen sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel Kinderheimen. Die Kinder der Einrichtungen können aus dem „Wunschbaumkatalog“ von Kaufland ihre Weihnachtswünsche auswählen und das Unternehmen übernimmt die komplette Organisation.

Wunschbau-Aktion

Für jedes Kind wird eine Karte mit seinem Wunsch geschrieben. Diese Karten ist an einem geschmückten Weihnachtsbaum in den jeweiligen Kaufland-Märkten angebracht. Kaufland-Kunden können sich vom 5. bis 12. Dezember die Wunschkarten vom Baum nehmen und an der Kundeninformation das Geschenk im Wert von bis zu 15 Euro käuflich erwerben. Am Geschenk soll eine Grußkarte des Schenkenden angebracht, auf dem er ein paar persönliche Worte hinterlassen kann. Die Geschenke werden in der Zeit vom 14. bis 19. Dezember übergeben.

Was haltet ihr von dieser Aktion?

Bitte schreibt uns indes auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

 

Pressemitteilung von Kaufland Deutschland vom 8.12.2020

Bilder: Kaufland und Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< Lidl unterstütz! 250.000 Euro an ein “Ein Herz für Kinder”!nahkauf wird neuer PAYBACK Partner >>

Trend

To Top