Presse

Wolt und Starbucks verkünden Partnerschaft – Kaffee und Snacks schnell geliefert!

Dieser Beitrag ist Teil 71 von 80 in der Serie E-Commerce

Wolt wächst weiter. Der finnische Lieferdienst Wolt und Starbucks Deutschland geben eine strategische Partnerschaft bekannt.

Photo Credit: Jonathan Heffner

Wolt, seit kurzem Teil von DoorDash, dem führenden Lieferservice in den USA, liefert ab sofort die köstlichen Kaffeekreationen und Snacks aus über 80 Starbucks-Filialen in ganz Deutschland zu den Wolt-Kunden nach Hause. Weitere Starbucks-Filialen werden in den nächsten Monaten folgen.

Wolt und der Mutterkonzern DoorDash…

Mit der Partnerschaft ist Deutschland das insgesamt 14. Land, in dem Wolt und der Mutterkonzern DoorDash und Starbucks erfolgreich zusammenarbeiten. So liefert DoorDash alleine in den USA, Kanada und Australien aus tausenden Starbucks-Filialen nach Hause.

“Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit Wolt von nun an noch mehr Gäste von Starbucks ihre geliebten Getränke und Snacks nach Hause liefern können”, sagt Annick Eichinger, Head of Marketing Starbucks Deutschland.

Bei Starbucks dreht sich alles um Qualität…

Photo Credit: Jonathan Heffner

“Ob Pumpkin Spice Latte oder Chocolate Raspberry Cake, man merkt schnell, bei Starbucks dreht sich alles um Qualität. Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit dem weltweiten Kaffeespezialisten und die Möglichkeit, den Wolt-Kunden das Starbucks-Kaffee-Feeling nach Hause zu bringen”, betont Oksana Lukyanenko, Deutschlandchefin bei Wolt Deutschland.

Über die AmRest-Gruppe

Die AmRest Group ist ein führender europäischer Mehrmarken-Restaurantbetreiber mit einem Portfolio erstklassiger Marken in 21 Ländern. AmRest betreibt mehr als 2.100 Restaurants unter Franchise-Marken wie KFC, Starbucks, Pizza Hut und Burger King sowie Eigenmarken wie La Tagliatella, Sushi Shop, Blue Frog und Bacoa. Darüber hinaus hat das Unternehmen auch mehrere virtuelle Marken in seinem Portfolio. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.amrest.eu/en.

Über Wolt

Wolt ist ein finnisches Technologieunternehmen, das es einfach macht, großartiges Essen zu entdecken und zu genießen – ob zu Hause oder im Büro. Die in Helsinki ansässige Firma ist in 25 Ländern und mehr als 500 Städten tätig und liefert Essen von über 120.000 Restaurants mit mehr als 180.000 Kurier*innen aus. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und beschäftigt heute um die 9.000 Mitarbeiter*innen. Geführt wird das Unternehmen von Mitgründer und CEO Miki Kuusi.

Über Starbucks®

Seit 1971 engagiert sich die Starbucks® Coffee Company für die ethische Beschaffung und Röstung von hochwertigem Arabica-Kaffee. Heute ist Starbucks® mit mehr als 34.000 Filialen rund um den Globus der weltweit führende Röster und Einzelhändler für Spezialitätenkaffee. Durch unser unerschütterliches Engagement für Exzellenz und unsere Leitprinzipien erwecken wir das einzigartige Starbucks®-Erlebnis für jeden Kunden mit jeder Tasse zum Leben. Um an diesem Erlebnis teilzuhaben, besuchen Sie uns bitte in unseren Filialen oder online unterhttps://stories.starbucks.com/ und www.Starbucks.com.

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema?  Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content: Pressemeldung von Wolt & Starbucks vom 3.11.2023

Photo Credit: Jonathan Heffner



Serien Navigation<< INTERSPAR skaliert E-Commerce-Geschäft hoch!Flink verabschiedet sich aus den ersten Städten. >>

Trend

Nach Oben