Allgemein

Edeka jetzt auch Landenssieger beim Deutschen Fruchtpreis 2021

EDEKA Center BraWo-Park ist Landessieger beim Deutschen Fruchtpreis 2021

Foto: Edeka Minden

  • Auszeichnung für herausragende Frischekompetenz
  • Jury mit starkem Fokus auf regionale Produkte überzeugt
  • Vielfalt mit mehr als 1.000 verschiedenen Obst- und GemüsesortenDie Obst- und Gemüseabteilung im EDEKA Center BraWo-Park ist spitze. Das beweist einmal mehr der Landessieg beim Deutschen Fruchtpreis 2021, der bereits 2018 und 2019 an das Braunschweiger Team ging. Besonders begeistert war die Jury von dem großen Angebot an regionalen Produkten und der engen Zusammenarbeit mit Lieferanten aus der Region.

    Marktleiter Axel Winkler und sein 197-köpfiges Team freuen sich sehr über diese Bestätigung ihres Einsatzes.

  • Sein besonderes Lob geht an die 23 Kolleginnen und Kollegen in der Obst- und Gemüseabteilung. „Dank ihnen können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass sie unsere Obst- und Gemüseabteilung immer in einem Topzustand vorfinden.“ So war auch der unangemeldete Marktcheck der Jury für das Team kein Problem – im Gegenteil. „Es war für uns eine willkommene Gelegenheit zu präsentieren, welch hohen Standard wir hier für unsere Kunden bereithalten
  • Und wie viel Herzblut wir hineinstecken: Durch Angebotsvielfalt, saisonale Sonderaktionen und eine fundierte Warenkenntnis, die wir gerne an die Kunden weitergeben.“ Dass der Fokus auf Regionalität auch bei der Jury so gut ankam, freut das Team besonders. „Wir haben hier im Markt und vor allem auch in der Obst- und Gemüseabteilung Regionalität und die Verbundenheit zu unserer Region schon immer gelebt. Und wir stellen fest, dass dieses Thema heute gefragter denn je ist“, erklärt Martin Langhanke, Abteilungsleiter Obst und Gemüse im EDEKA Center BraWo-Park. So pflege das Team insbesondere zu den 13 Streckenlieferanten aus Braunschweig und Umgebung eine nahezu familiäre Beziehung und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Diese Ausrichtung steht auch zukünftig im Mittelpunkt.
  • Der Deutsche Fruchtpreis zählt jedoch zu den begehrtesten Auszeichnungen in der deutschen Handelslandschaft. Ausgeschrieben wird er seit 25 Jahren von der Fachzeitschrift „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ und dem „Fruchthandel Magazin“. Die hochkarätig besetzte Fachjury beurteilt die Teilnehmer auch anhand eines umfangreichen Fragenkatalogs, der mit der Bewerbung eingereicht werden muss. Bewertet werden u. a. die Sortimentsvielfalt, der Anteil regionaler Erzeugnisse, die Warenpräsentation sowie die Beratung vor Ort
  • Schafft es die Edeka nochmal diesen beliebten Titel zu ergattern? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

Bilder: Archiv Supermarkt Inside und sowie gekennzeichnet.

Content: Pressemitteilung der Edeka Minden vom 16.8.2021

Serien Navigation<< Aus NP Discount wird EDEKAReal senkt 1500 Preise! >>

Trend

To Top