Werbung
Ampel Foodzies

Ampel-Foodzies rühren in Milchreis

Milchreis, ein alter Klassiker

Wieder waren die Ampel-Foodzies auf Einkaufs- und Kontrollfahrt. Ziel war dieses Mal einen Klassiker zu besorgen, der vom Marktführer Müller klar dominiert wird. Milchreis mit Kirsche stand auf dem Einkaufszettel. Bei Kaufland standen die verschiedenen Müller Geschmacksrichtungen auf zwei Kühlregalböden über die gesamte Breite. K Classic hingegen musste sich mit einem sortierten Kartönchen zufrieden geben und bot dann noch das schlechteste MHD. Bei Netto fast dasselbe Bild – Müller groß, Gutes Land miniature. Rewe haben wir auch besucht, aber die Marke Ja gab es nicht in Fruchtsorten, sondern nur in Natur und Zimt. Einzig Aldi begnügte sich nur mit seiner Handelsmarke Desira.

Geschmack extrem unterschiedlich

Die Inhaltsstoffe unterschieden sich kaum, nur Lidls Milbona hatte mit 15 Gramm Zucker einen Spitzenplatz erreicht. Los ging es also mit der Beurteilung. Da alle den gleichen Plastikbecher und Aludeckel hatten, war die Vorbereitung sehr einfach. Da Müller mit weitem Abstand Marktführer in diesem Segment ist, wurde dieser auch Benchmark für das optische, geruchliche und geschmackliche Urteil. Tatsächlich war Müller auch tadellos. Cremiges Mundgefühl, viel Geschmack, ausgewogene Süße und weicher Reis – alles war vorhanden. Auch Nettos Gutes Land war tadellos und muss sich nicht hinter dem Marktführer verstecken. Ganz anders aber K Classic und Aldis Desira. Schon beim Umrühren hatte man das Gefühl, dass da kein Milchreis drin ist, sondern eher Gips. Und geschmacklich waren beide eher ein Albtraum. Ohne Süße haben die Beiden einfach eine klebrige Masse geliefert, die nicht zum Wiederkauf einlädt. Lidls Apfel (Kirsch gab es leider nicht) fiel leider durch einen sehr unnatürlichen Apfelgeschmack auf.

Unsere Berwertungmatrix:

Es muss nicht unbedingt Marke sein

Müller und Gutes Land kann man unvoreingenommen kaufen. Beide sind Klasse. Einmal für 69 und einmal für 29 Cent. Sie haben somit ein klares GRÜN verdient. Alle anderen waren hingegen GELB. Kaufland tendierte aber stark zu ROT. Die Verantwortlichen für die Handelsmarke sollten dringend mal Netto anschauen. Dabei könnten sie schnell erkennen, dass es deutlich besser geht. Auch Lidl könnte mit einem einfach Trick bessere Noten erreichen. Apfel kann nämlich auch nach Apfel schmecken. Auch Aldi kann dieses Mal von der Edeka Tochter lernen.

Wie ist eure Meinung zu diesem Klassiker? Schreibt uns auf Supermarkt Inside oder unserem Facebook Account.

Bilder: Archiv Supermarkt Inside

Serien Navigation<< Die Nuss Nougat Creme PhilosophieItalienflair mit Mozzarella >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben