Werbung
Ampel Foodzies

Ampel-Foodzies wühlen in Salami Pizza

Frisch gebacken aus dem Backshop?

Mit Hochspannung waren die Ampel-Foodzies wieder mal unterwegs und haben nach Salami Pizza Schnitten aus den Backshops gesucht. Es sollte ein ganz anderer Test sein, als die bisherigen Vergleiche mit industriell gefertigten Endprodukten. Inhaltsstoffe, Kalorien oder 100 g Preise standen dabei nicht im Fokus. Aber Frische, Geschmack, Belag/Teig Verhältnis und letztendlich das Preis/Leistungsverhältnis. Eingekauft haben wir dieses mal bei Aldi Süd, Rewe, Kaufland und Lidl.

Backwarentheke oder Blechkiste

Eine klassische Salamischnitte haben wir bei Aldi nicht gefunden. Der Hochofen in der Filiale hat nur Classico oder alternativ Margherita ausgespuckt. Die Zutatenliste war aber deutlich sichtbar und verständlich. Gesehen haben wir das Produkt aber erst, nachdem es aus dem Schacht geflogen kam. Aber es war herrlich warm und hat toll geduftet. Als Einziges der getesteten Produkte lag die Schnitte auf einem Papp Tray und sah sehr ordentlich aus. Ganz anders bei den anderen drei Wettbewerbern. Alle hatten Ihre Plexiglas Boxen mit kalten Inhalten, in denen eine deutlich größere Gesamtauswahl zur Verfügung stand. Trotzdem gab es bei dem Besuch der Ampel-Foodzies im Rewe Markt keine Salami Pizza, sondern nur Margherita. Kaufland und Lidl hingegen boten alles. Der gesetzte Preis von Aldi mit 79 Cent wurde auch brav von Lidl und Kaufland eingehalten. Nur Rewe war halt mal wieder 50 % teurer, wahrscheinlich ein ganz besondere Qualität.

Ampel-Foodzies testen

Der optische Eindruck aller vier Varianten war unterschiedlich, nur die Lidl-Schnitte hatte einen dicken unbelegten Rand. Im Geruch konnte Lidl aber überzeugen. Auch Aldi roch tadellos nach Pizzaduft. Rewe hingegen war geruchlos und Kaufland nur komisch. Aldi überzeugte durch einen frischen Paprikageschmack, ausgewogenen Gewürzen mit geräuchertem Speck. Rewe war auch nicht schlecht. Frische Tomaten, süßlich, aber für den Begriff Pizzaschnitte zu wenig Pizza. Dann Horror-Kaufland. 17 Minirädchen Salami sollten ja was hergeben. Aber weit gefehlt. Teigbombe, wenig Belag, Salami sehr neutral und gesamthaft säuerlich. Lidl hingegen fruchtig und mit geschmackvoller Salami belegt. Kein Wunder also, dass die zwei Discounter mit GRÜN beurteilt wurden.

Pizza Schnitte Aldi Süd

Pizza Schnitte Lidl

Rewe war GELB, nur Kaufland sollte sein ROT so schnell wie möglich mal überprüfen.

Pizza Schnitte Rewe

Pizza Schnitte Kaufland

Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesen Schnitten gemacht. Schreibt uns auf Supermarkt Inside oder unserem Facebook Account.

Bilder: Archiv Supermarkt Inside

Serien Navigation<< Sandwich-Tour für Ampel-FoodziesFrikadellen im Ampel Test >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben