Edeka

Selbständige Kauffrau Yvonne Wappler startet mit nah & gut Markt

Dieser Beitrag ist Teil 46 von 60 in der Serie Edeka Kaufleute

Yvonne Wappler startet am 1. August in die Selbstständigkeit mit EDEKA

EDEKA Kauffrau Yvonne Wappler in ihrem nah & gut-Markt. Bildquelle: EDEKA Minden-Hannover

  • Bisherige NP-Marktleiterin übernimmt Markt mit neuem nah & gut-Konzept
  • Modernisierung im September geplant
  • Kundenzufriedenheit hat höchste Priorität

Zum 1. August startet Yvonne Wappler von der Marktleitung in die Selbstständigkeit als EDEKA-Kauffrau. Bisher führte sie den zur genossenschaftlich organisierten Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover gehörenden NP-Markt in der Thomas-Müntzerstraße 22 in Landsberg als Angestellte. Im Zuge einer umfassenden Modernisierung wird aus dem NP-Markt ein moderner nah & gut-Markt, der die Nahversorgung in Landsberg langfristig sichert. „Ich freue mich, den Markt noch individueller gestalten zu können“, betont Yvonne Wappler. Jetzt ist sie Inhaberin und damit als Kauffrau auch wirtschaftlich eigenverantwortliche Unternehmerin. Der Schritt in die Selbstständigkeit ist genau der richtige – davon ist sie überzeugt. Ihren Markt möchte sie stetig weiterentwickeln und dabei die Bedürfnisse der Kunden immer im Blick behalten.

Aufgrund der anstehenden Modernisierungsarbeiten bleibt der Markt Anfang September für ein paar Tage geschlossen. Am Samstag, 2. September 2023, schließt er bereits um 14 Uhr und öffnet dann am Donnerstag, 14. September, ab 7 Uhr in neuem Glanz wieder seine Türen. Nach dem Umbau legt das Marktteam noch größeren Wert auf regionale Produkte, eine abwechslungsreiche Auswahl an frischem Obst und Gemüse sowie Fleisch, Wurst und Backwaren in Selbstbedienung. Neben den Sortimentsergänzungen wird der neue nah & gut-Markt mit einer modernen und übersichtlichen Einrichtung, angenehmen Lichtinstallationen und dezenten Farben überzeugen und Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente bieten – für alle Generationen.

Übernahme „ihres“ Marktes…

Die Übernahme „ihres“ Marktes als selbstständige Kauffrau ist für Yvonne Wappler nun der nächste Meilenstein ihrer Karriere. Zwei Dinge haben sie in diesem Entschluss bestärkt. „Die Unterstützung meiner Familie und meines Teams – alle stehen voll hinter mir. Zudem hat das Prinzip der Genossenschaft maßgeblich zu meiner Entscheidung beigetragen. Die Tatsache, Erfahrungen anderer selbstständiger EDEKA-Kaufleute nutzen zu können und die Verbundenheit in der Genossenschaft zu erfahren, ist sehr wertvoll und gibt gerade in der Anfangszeit viel Sicherheit“, betont die Existenzgründerin.

Kundenzufriedenheit hat höchste Priorität

Bildrechte: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG Fotograf: Thomas Schindel

Frische, persönlicher Service und Kundenzufriedenheit haben bei der selbstständigen Einzelhändlerin höchste Priorität. Sie kennt ihre Kunden bereits aus der Position als Marktleiterin und hat immer ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse – ein Angebot, das es nicht überall gibt. Die Kunden finden in ihrem EDEKA-Markt auf einer Verkaufsfläche von rund 710 Quadratmetern etwa 10.000 Artikel, von GUT&GÜNSTIG-Produkten auf Discount-Preisniveau über Markenartikel bis hin zu regionalen, nationalen und internationalen Spezialitäten. Die 15 Mitarbeitenden stehen im Markt bei Fragen rund um die Produkte helfend zur Seite. „Mit ihrem Einsatz und ihrer Leidenschaft sind sie der Schlüssel zu unserem Erfolg“, weiß Yvonne Wappler.

EDEKA unterstützt bei Existenzgründung

Beim Aufbau ihrer Existenz erhält Yvonne Wappler vielfältige Unterstützung von ihrer EDEKA- Genossenschaft. Neben dem eigentlichen Warengeschäft zählen Finanzdienstleistungen ebenso dazu wie die betriebswirtschaftliche Beratung und Schulungsangebote. Das Gros der EDEKA-Märkte wird von unternehmerisch selbstständigen Einzelhändlern geführt. Deutschlands Lebensmittelhändler Nummer 1 sieht darin seine entscheidende Stärke. Das Engagement der Selbstständigen sorgt für das Lokalkolorit der Märkte, das am Bedarf der Kunden und am Umfeld orientiert ist. Gemäß des genossenschaftlichen Förderauftrags schafft EDEKA so selbstständige, mittelständische Unternehmer-Existenzen im Lebensmittelhandel.

Im Überblick: nah & gut Wappler

  • Adresse: Thomas-Müntzerstraße 22, in 06188 Landsberg
  • Verkaufsfläche: 710 Quadratmeter mit 10.000 Artikeln
  • Mitarbeitende: 15
  • Parkplätze: 60
  • Kassen: 2
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7 bis 20 Uhr

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

Content: Pressemeldung der EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG vom 28.7.2023

 

Serien Navigation<< EDEKA Podbi in Hannover wird modernisiertAus NP wird nah & gut Zak in Bissendorf >>

Trend

Nach Oben