EDEKA-News

E-Center Cramer holt den Deutschen Fruchtpreis 2022

EDEKA Center Cramer ist Landessieger beim Deutschen Fruchtpreis 2022. Der beliebte Branchenpreis hat wieder seine Gewinner gefunden….

  • Auszeichnung für herausragende Frischekompetenz
  • Jury mit starkem Fokus auf regionale Produkte überzeugt
  • Vielfalt mit mehr als 1.000 verschiedenen Obst- und Gemüseartikeln

Bildquelle: RUNDSCHAU/J. Babilon Bildunterschrift (v.l.n.r.): André Fiolek (Marktleiter EDEKA Center Cramer), Sherzad Fachri (Abteilungsleiter Obst und Gemüse im EDEKA Center Cramer), Markus Biermann (Bezirksleiter EDEKA Cramer), Michael Hogräfe (stellvertr. Marktleiter EDEKA Center Cramer), Fabian Fräulin (Geschäftsführer EDEKA Cramer) und Sebastian Cramer (Geschäftsführer EDEKA Cramer).

Die Obst- und Gemüseabteilung im EDEKA Center Cramer in der Walsroder Straße 165 ist ausgezeichnet.

Das beweist einmal mehr der Landessieg beim Deutschen Fruchtpreis 2022. Besonders begeistert war die Jury von dem großen Angebot an regionalen Produkten und der engen Zusammenarbeit mit Lieferanten aus der Region, die es ermöglicht, dass erntefrische Produkte auf dem kürzesten Weg in den Markt gelangen.

Auch Marktleiter André Fiolek freut sich sehr über diese Bestätigung des Einsatzes seines Teams.

Sein besonderes Lob geht an die Kolleginnen und Kollegen in der Obst- und Gemüseabteilung: „Dank ihnen können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass sie unsere Obst- und Gemüseabteilung immer in einem Topzustand vorfinden.“ Dass der Fokus auf Regionalität auch bei der Jury so gut ankam, freut das Team. „Besonderen Wert legen wir hier auf Regionalität. Denn bei uns stammen viele Produzenten und Lieferanten aus unserer Region rund um Hannover und Celle“, erklärt der Marktleiter. So pflege das Team insbesondere zu den Lieferanten der Umgebung eine nahezu familiäre Beziehung und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Diese Ausrichtung steht auch zukünftig im Mittelpunkt. Insgesamt bietet das EDEKA Center Cramer eine Vielfalt mit mehr als 1.000 verschiedenen Produkten in der Obst- und Gemüseabteilung – Frisches aus der Region, aus Deutschland und Europa sowie Exotisches aus aller Welt.

Begehrte Auszeichnung in der deutschen Handelslandschaft

Der Deutsche Fruchtpreis zählt jedoch zu den begehrtesten Auszeichnungen in der deutschen Handelslandschaft. Ausgeschrieben wird er seit 25 Jahren von der Fachzeitschrift „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ und dem „Fruchthandel Magazin“. Die hochkarätig besetzte Fachjury beurteilt die Teilnehmer auch anhand eines umfangreichen Fragenkatalogs, der allerdings mit der Bewerbung eingereicht werden muss. Bewertet werden u.a. die Sortimentsvielfalt, der Anteil regionaler Erzeugnisse, die Warenpräsentation sowie die Beratung vor Ort. Der Preis fördert allerdings das bessere Verkaufen von Obst und Gemüse und prämiert Konzepte und Teams, die mit kreativen Vermarktungsstrategien die gesamte Kategorie nachhaltig beleben und die Wertschöpfung bei Obst und Gemüse in Abgrenzung zu diskontierenden Konzepten erhöhen.

Was haltet ihr von diesem wichtigen Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

 

Foto & Content: Pressemitteilung der EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG vom 25.5.2022

Weitere Fotos: Archiv Supermarkt Inside

 

Serien Navigation<< Das coole Team vom Edeka Center Wehrmann räumt ab!EDEKA Schlender in Potsdam eröffnete am 1. Juni >>

Trend

Nach Oben