Bonial

Bonial: Neuaufstellung im Management

Dieser Beitrag ist Teil 68 von 68 in der Serie Bonial

Neuaufstellung im Management bei Bonial:  Florian Reinartz verantwortet zukünftig CCO & CMO Rolle

Florian Reinartz, Chief Commercial Officer & Chief Marketing Officer / Foto: Bonial International GmbH

  • Stefanie Graser, bisherige Chief Marketing Officer (CMO) und seit 2020 bei Bonial tätig, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuer beruflicher Herausforderungen zu stellen
  • Bonial ernennt Florian Reinartz zusätzlich als neuen Chief Marketing Officer 

Florian Reinartz (37), bisheriger Chief Commercial Officer (CCO) bei Bonial, wird ab dem 1. März 2024 zusätzlich als Chief Marketing Officer für Deutschland und Frankreich fungieren. Er übernimmt somit neben der kompletten Verantwortung für das deutsche Vermarktungsgeschäft zukünftig auch die marketingstrategische Ausrichtung des Unternehmens. Berichten wird er an Christoph Eck-Schmidt, CEO beiBonial. 

Reinartz ist seit 2019 zunächst als Senior Vice President Sales und Vermarktungsleiter und seit 2021 als Chief Commercial Officer für Bonial Deutschland tätig. Davor war er in verschiedenen Leitungspositionen in der Vermarktung in der Handelsblatt Media Group als auch bei Axel Springer tätig. Stefanie Graser, die die Position des Chief Marketing Officer  zuletzt besetzte, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.  

Stefanie Graser / Foto: Bonial International GmbH

Christoph Eck-Schmidt, CEO bei Bonial, betont: “Unter Stefanies Führung haben wir unsere Marke gestärkt und mit 13,8 Mio. aktiven Nutzer:innen in Deutschland neue Rekorde erreicht. Wir sind ihr für ihre außergewöhnlichen Leistungen zutiefst dankbar und wünschen ihr auf ihrer neuen Reise alles Gute. Gleichzeitig freue ich mich, dass mit Florian, ein ausgewiesener Branchenexperte die Marketingleitung zusätzlich übernehmen wird. In der Vergangenheit hat Florian bereits bewiesen, dass er maßgeblich zum Erfolg von Bonial beigetragen hat. Seine Fähigkeiten in den Bereichen Marktbearbeitung und Strategieentwicklung als Chief Commercial Officer haben dazu geführt, dass KaufDa & MeinProspekt die Marktführerposition weiter ausbauen konnte. Mit der neuen Aufstellung werden wir Vertriebs- und Marketingaktivitäten noch enger miteinander verknüpfen und unser Wachstum weiter beschleunigen.” 

Was haltet ihr von diesem Thema?  Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside und wir gekennzeichnet

Serien Navigation<< IDH: 93 Prozent der Konsument:innen schauen sich aktiv nach Angeboten um!

Trend

Nach Oben