Bonial

Bonial startet große Werbeoffensive nach Ostern…

Dieser Beitrag ist Teil 60 von 72 in der Serie Bonial

Bonial startet große Werbeoffensive nach Ostern: „kaufDA Spartage: Mehr entdecken – clever sparen“

Foto: Bonial

  • Breit angelegter Marketingmix aus Anzeigen in BILD-Medien, Social Media, DOOH, Radiospots und Gewinnspiel
  • Ziel der Kampagne: nach den Osterfeiertagen clever Geld und Ressourcen sparen
  • Laufzeit der kaufDA Spartage vom 13. bis zum 30. April 2023

Berlin, 13. April 2023 – Nach Ostern clever sparen: Bonial, die führende Plattform für digitale Angebotskommunikation in Deutschland, ruft vom 13. bis 30. April die kaufDA Spartage ins Leben. Eine kanalübergreifende Werbeaktion, die es in dieser Größenordnung bei Bonial noch nicht gab.  

Ergänzend bietet kaufDA auf Instagram und im kaufDA Magazin inspirierende Inhalte, die nicht nur den Geldbeutel schonen. Es sind auch nützliche Tipps zur Lebensmittel-Lagerung geboten und kreative Ideen wie beispielsweise die Herstellung einer Wurmbox zum tierischen Recycling erklärt.  

Ein besonderes Highlight der kaufDA Spartage ist ein Gewinnspiel mit einer Gesamtsumme von 20.000 Euro, das auf BILD.de ausgespielt wird. Teilnahmeberechtigt sind alle BILDplus Abonnenten, die sich für das Gewinnspiel registrieren. 

Wir freuen uns, die kaufDA Spartage anzukündigen… 

Stefanie Graser, Chief Marketing Officer bei Bonial: “Wir freuen uns, die kaufDA Spartage anzukündigen. Durch den vielfältigen Werbemix erreichen wir Verbraucher:innen auf diversen Kanälen und haben mit unserem Gewinnspiel mit der Gesamtsumme von 20.000 Euro ein zusätzliches Highlight geschaffen. Wir sind überzeugt, dass die kaufDA Spartage dazu beitragen werden, das Bewusstsein für die Vorteile von kaufDA zu schärfen und wir unsere Marktführerschaft weiterhin ausbauen können.“  

Mit Claims wie „Habt ihr euch zu Ostern verwöhnt? – Der Bauch ist voll, der Geldbeutel leer? Keine Sorge, die kaufDA Spartage sind da. Mehr entdecken – clever sparen“ werden preisbewusste Konsument:innen auf verschiedenen Werbekanälen angesprochen. So werden bis Ende des Monats unter anderem Print- und Online-Anzeigen in BILD-Medien (BILD, BILD am SONNTAG, BILD.de) geschaltet, außerdem werden Radiospots von kaufDA auf RMS Berlin Top Kombi (Berlin/Brandenburg), auf MDR Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen ausgespielt. In Zusammenarbeit mit der Content-Distribution-Plattform FRAMEN werden Digital-Out-of-Home-Anzeigen auf über 7.000 Bildschirmen ausgestrahlt.

Was haltet ihr von diesem Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content & Grafik: Pressemitteilung von der Bonial GmbH vom 13.4.2023

Serien Navigation<< Bonial startet KI-gestützte DOOH-KampagneRetail & FMCG Summit: Inspiration für den Handel von Morgen! >>

Trend

Nach Oben