Werbung
besondere Märkte

Aus Kaufhof Düsseldorf wird Edeka Zurheide‘s Gourmet-Tempel im Crown

Edeka Zurheide: Mit dem Supermarkt im CROWN kommt Europas neuestes kulinarisches Highlight nach Düsseldorf!

Der alte Kaufhof in Düsseldorf an der Berliner Allee wird von der sehr erfolgreichen Edeka-Händler Familie Zurheide umgewandelt in einen Gourmet-Tempel.

Diese Millionen-Investition ist eine große Herausforderung für das Familienunternehmen aus dem Ruhrgebiet.

Sieben Märkte und ein Getränkemarkt gehören bislang zum Unternehmen.

Gegründet hat es jedoch vor knapp 40 Jahren Heinz Zurheide, inzwischen sind die Söhne Rüdiger und Marco gleichberechtigte Partner. Die Aufgaben sind klar verteilt. Offensichtlich ist es dem Senior gelungen, mit seinen Söhnen ein ganz starkes familiäres Top-Management-Team für das hoch innovative Lebensmittel-Unternehmen zu bilden.

Edeka Zurheide Standorte NRW

12.000 qm Verkaufsfläche will Edeka Zurheide 2018 in Düsseldorf an das Netz nehmen.

Traditions-Standort:

Aus Horten in Düsseldorf an der Berliner Allee wurde Kaufhof, aus diesem wird nun Edeka Zurheide im Crown.

Dieses alte Horten-Traditionshaus musste 2014 als Kaufhof schließen.

Die mutigen Investoren bauen den alten Kaufhof komplett um, hier wird definitiv eine Bausumme im zweistelligen Millionen-Volumen verbaut. Die Kaufmannsfamilie wollte allerdings schon Mitte 2017 unter der Edeka-Zurheide Flagge wieder eröffnen. Jedoch gibt es bei solchen riesigen Projekten immer wieder Überraschungen, die zu Verschiebungen des Eröffnungstermin führen können. Auch Kaufland hatte vor Jahren einige Karstadt-Häuser umgewandelt in SB-Warenhäuser und schließlich hohe Investitionen getätigt für hervorragende Standorte.

Doch der Wunsch der Lebensmittelhändler, noch vor dem Sommer 2017 zu eröffnen, konnte sich nicht erfüllen.

Eröffnungstermin Anfang 2018

Noch wird gebaut in den Räumlichkeiten von „Zurheide Feine Kost“ im CROWN, mitten in der Düsseldorfer Innenstadt unweit der KÖ.

Doch bei genauerem Hinsehen kann man schon erkennen: Hier entsteht in Kürze – die Eröffnung soll im März 2018 erfolgen – die erste Adresse des feinen Geschmacks in Deutschland, ja ganz Europa. Einen solchen Supermarkt der Superlative gibt es bis heute sonst nirgendwo.

Gut 12.000 Quadratmeter wird der Markt im Erd- und Untergeschoss haben, 250 Mitarbeiter sollen beschäftigt werden. Auf über 2000 qm werden sich im Erdgeschoss ein hochwertiger Foot-Court und Restaurants etablieren. Es soll ein Veggi-Restaurant sowie ein Gourmet-Bistro entstehen, u.v.m.. In unmittelbarer Nachbarschaft sind sowohl eine Schinken- und eine Mozzarella-Bar vorgesehen, an denen zur Fleisch- und Käse-Auswahl auch Wein und Spirituosen im Angebot sind.

Im Erdgeschoss wird es zudem einen italienischen Bäcker geben. Auch hier wird die Backstube transparent sein und für mediterrane Genussmomente sorgen. Abgerundet soll das Angebot durch einen großen Bio-Markt, einen fernöstlichen Bereich mit Nudelangeboten, Sushi und Suppen, sowie eine riesige Convenience-Welt werden, in der es Säfte, Smoothies, Salate, Desserts und viele andere Kleinigkeiten zum Mitnehmen geben wird.

Den normalen Supermarkt gibt es aber auch!

Wie zu Kaufhofzeiten sollen sich die Kunden idealerweise per Rollstiege, Aufzug oder Treppe auch durchs Tiefgeschoss bewegen. Die attraktiven Sortimente aus dem mehr oder minder täglichen Bedarf sollen den Kunden dazu motivieren. Im Untergeschoss sollen zum Beispiel Frühstücksprodukte, Wasch- und Putzmittel, Getränke und Milchprodukte in den Regalen stehen. Hinzu kommen die Theken für Fleisch, Fisch und frische Pasta. Weitere Sortimente wie Obst- und Gemüse, Süßwaren und Tiefkühlwaren befinden sich im Erdgeschoss.

KaDeWe war früher, Edeka Zurheide Feine Kost ist heute!

Es soll internationaler Anziehungspunkt für Gourmets und Liebhaber bester Lebensmittel aus aller Welt werden. Wer Düsseldorf besucht und feine Lebensmittel liebt, der wird an „Zurheide Feine Kost“ zukünftig nicht vorbeikommen.

Mutiges Konzept am richtigen Standort!

Wir könnten weitere tausende Worte zu diesem ehrgeizigen Projekt schreiben, allerdings warten wir jetzt die Eröffnung ab und berichten dann live.

Wer von euch hat Erfahrungen mit Edeka Zurheide? Bitte kommentiert hier….

 

Fotos: Kaufhof Berlinerallee/© A.Savin, Wikimedia Commons»/Grafik Google Map/ mit dank an die

Serien Navigation<< Aus schwarzer Kohle wird ein moderner Edeka Markt Honsel.Supermarkt-Inside on Tour: Store Check in Würzburg, Edeka und Co. wir kommen >>

Comments

comments

Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung
Werbung
Nach Oben