lokales Ranking

Gab es einen Wechsel an der Spitze in Weimar?

Herkules vor Richter in Weimar?

Eure Bewertungen haben zu einigen Veränderungen in Weimar geführt.
Gleich nach unserem Post mit dem Zwischenstand kamen eure Medaillen.
Allerdings ging es nicht immer nach oben im ermittelten Ranking.
Hier und da wurden teilweise nur einige Zehntel, an anderer Stelle sogar aber auch ganze Medaillen eingebüßt.

Demzufolge mussten wir unsere Datenbank bis auf 2 Stellen nach dem Komma auswerten.

Ein Supermarkt hat sich demnach hauchdünn an die Spitze gesetzt.

Der zweite Platz wird jetzt nur einfach belegt.

EDEKA Richter hat sich durch das Voting in der Anzahl der Medaillen verbessert und konnte sich letztlich durchsetzen.

Die Bronze-Medaillen sind besonders interessant.
Ein bisher nicht platzierter Markt hat sich in den letzten Wochen „hochgearbeitet“.
Weiterhin stark auf dem Treppchen vertreten ist Lidl mit gleich 2 Märkten. Das weiterentwickelte Konzept und die Systemleistung vor Ort finden in unseren Auswertungen immer wieder positive Resonanz.

Und damit steht das endgültige Ergebnis fest:

Im Ranking spiegelt sich wieder, wie dicht die Besten der Besten in Weimar zusammenliegen.
Andererseits zeigt das Ergebnis, in welch hohem Level sich die meisten Supermärkte befinden.

Ranking

Die anderen Großflächen, wie real,- und Kaufland, konnten sich im Ranking nicht (mehr) auf den Medaillen-Plätzen halten.
Wir stellen wie immer nur die Gewinner dar.
Nichtsdestotrotz haben die Marktleiter auch diesmal die Möglichkeit, das Ergebnis für ihren Supermarkt bei uns unter info@supermarkt-inside.de anzufordern.

Beitragsbild: © SyB & © Cmon-Fotolia bearbeitet; Bilder und  Grafiken SMI

 

Serien Navigation<< Wer führt beim Zwischenstand im Westerwald?Supermarkt Inside on Tour – Reise nach/durch Nürnberg >>

Trend

Nach Oben