lokales Ranking

Rund um das größte Barock-Schloss

Rund um das größte Barock-Schloss Deutschlands – Ludwigsburg

Herzog Erberhard Ludwig hätte seine Freude, zumindest bei einigen der “Handels-Plätze” im heutigen Ludwigsburg.

Die großen Handelsketten residieren heute in der Stadt. Zwei große Einkaufscenter, mehrere kleine Stadteil-Center, zwei Kaufländer und viele kleine Geschäfte. Allerdings fehlen auch die Discounter in
Ludwigsburg nicht.

Nur einige Eindrücke von unserer Reise:

Gestern haben wir schon in einem kurzen Film-Post bei Facebook das Marstall-Center gezeigt. Hier ist tegut als Lebensmittelhändler präsent.

Die “schweizer” tegut ist der Lebensmittelhändler im Center.

Das wahre Leben tobt allerdings im Wilhelm-Center. REWE läuft schon am Montagmittag auf Hochtoren.

Auch die kleineren Center haben wir besucht:

Der Einkaufspark Egolsheim mit BASAK-Feinkost.

Weiter über das EDEKA-Center auf der anderen Seite des Neckar.

Andererseits wurden die Kaufländer besucht.

Ebenfalls interessant die Discounter-Szene…

… und die Vielfalt anderer Lebensmittelmärkte. Zum Beispiel:

Gleich bei den Besuchen hat unser Storecheck-Team seine Bewertungen mit Medaillen vorgenommen.

Aber jetzt seid wieder ihr dran. Wie ist eure Meinung? Wer hat die meisten Medaillen verdient? Meldet euch einfach an und gebt eine Bewertung ab. Von drei bis gar keine Medaille ist alles möglich.
Und so einfach sieht die Maske aus.

Oder ganz einfach auf dem Smartphone mit der Supermarkt-Inside-App.

Und hier geht´s zur Bewertung. In zirka einer Woche werden wir einen Zwischenstand posten. Wer steht dann auf dem Siegertreppchen ganz oben?

Fotos und Grafiken: SMI sowie Fotolia 82643907_Subscription_Monthly_M Thomas Reimer

Serien Navigation<< 3. Census-Medaillen-Spiegel: Wer ist der Beste in Crailsheim?Aus Real in Mainz soll Kaufland werden, wir waren da…. >>

Trend

Nach Oben