Märkte

biomammut wird von der basic AG übernommen!

6 Märkte der regionalen Bio-Supermarkt Gruppe biomammut werden Teil der basic AG

  • strategisches Wachstum in Baden-Württemberg gestartet
  • die zu den besten Biomärkten Deutschlands gehörenden biomammut-Filialen werden Teil von basic

Mit Übernahme der biomammut Filialen in Baden-Württemberg setzt die basic AG einen ersten Meilenstein in ihrer strategischen Expansion um. Wie zu Beginn des Jahres angekündigt, ist sowohl ein strategisches als auch ein organisches Wachstum im Süden Deutschlands und in den angrenzenden Nachbarländern das Ziel von basic. Mit den Märkten von biomammut ist damit ein erster und großer Schritt getan. Weitere werden folgen.

„Die Freude über die Übernahme und spätere Integration der biomammut Märkte ist groß.

Wir wachsen damit nicht nur in der Zahl unserer Märkte. Ebenso bekommen wir mit den Filialen von biomammut in Baden-Württemberg exzellent geführte Bio-Supermärkte in unser Portfolio, die basic bereichern. Wir gewinnen dabei vor allem auch ein Team an qualifizierten Mitarbeitern. Die unter der Leitung von Roland Harter mit vielen Auszeichnungen Wertschätzung für ihr Wirken von Kunden und Lieferanten erhalten haben“, so Hermann Oswald, Vorstandsvorsitzender der basic AG.

Standorte von biomammut in Süd Deutschland

“Basic und biomammut haben beide eine regionale Ausrichtung….

“Basic und biomammut haben beide eine regionale Ausrichtung und passen daher gut zusammen. Ich freue mich, mit dem Verkauf der biomammut Märkte an die basic AG. Damit wird zur Stärkung des regionalen Fachhandels im Süden Deutschlands beigetragen. Ich schätze den vertrauensvollen Umgang und die fachliche Kompetenz von Hermann Oswald. Die letztendlich ausschlaggebend für die Entscheidung zum Verkauf waren”, so Roland Harter, bisheriger Eigentümer und Geschäftsführer der biomammut GmbH.

Für die ersten Monate nach der Übernahme wird Roland Harter,

der bisherige Eigentümer und Geschäftsführer von biomammut, dem Projekt erhalten bleiben und gemeinsam mit Dirk Bunse, Gesamtvertriebsleiter der basic AG, die Geschäftsführung der biomammut GmbH übernehmen. Frau Carmen Pradl, Prokuristin der basic AG und Hermann Oswald, Vorstandsvorsitzender der basic AG, werden Prokuristen der biomammut GmbH.

Foto: T.Mauch

Wachstum bedeutet für basic,

sich immer wieder an der eigenen Haltung auszurichten und sich bei jeder Entscheidung für einen neuen Markt an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit in allen Bereichen zu orientieren. Dabei stehen ökologische Ziele – die Förderung der Bio-Land- Wirtschaft und der Erhalt unserer Böden – ebenso im Mittelpunkt wie soziale Ziele, als Beispiel der Erhalt und Ausbau von qualifizierten Arbeitsplätzen in der Bio-Branche. Aus ökonomischer Sicht hat basic das Ziel, über die Mittel zu verfügen, die es ihr weiterhin erlauben, Pionierarbeit für den Bio-Lebensmittelhandel zu leisten.

Was haltet ihr von diesem Thema? Schreibt uns eure Meinung auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

 

Content: Pressemeldung der basic AG vom 29.3.2021

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside

Serien Navigation<< Bio-Kalbfleisch vom Bruderkalb bei KauflandBio-Branche will unter einer Flagge segeln – Lidl & Aldi Trend soll gestoppt werden! >>

Trend

To Top