Globus-News

Expansion! GLOBUS eröffnet in Tönisvorst und in Rostock-Sievershagen

Expansions-Power: Bei Globus gingen am 7.4. 2022 die Märkte Nr. 54 & 55 in Deutschland an das Netz, der Real-Deal macht es möglich!

Nr. 54 Tönisvorst: Zur Eröffnung der neuen GLOBUS Markthalle in Tönisvorst schnitten am frühen Morgen des 7.4. 22 GLOBUS Geschäftsführerin Stephanie Lotter, Bürgermeister Uwe Leuchtenberg und GLOBUS Geschäftsleiter Kersten Rausch feierlich das Band durch. Den ehemaligen real-Markt hatte GLOBUS am 24. März 2022 übernommen und innerhalb von nur zwei Wochen auf das GLOBUS-Konzept umgestellt.

Bildnachweis: Globus SB-Warenhaus

„Nach den vergangenen intensiven zwei Wochen freuen wir uns umso mehr unsere neue Markthalle in Tönisvorst ins Unternehmen zu integrieren und die neuen Kolleginnen und Kollegen hier am Standort in unserer GLOBUS Familie begrüßen zu dürfen“, sagte Stephanie Lotter, Geschäftsführerin GLOBUS Markthallen Holding anlässlich des Banddurchschnitts am Eröffnungstag. „Wir sind fest davon überzeugt mit einem weiteren Markt in der Region die Handelslandschaft zu bereichern und die GLOBUS Kunden mit unserem Angebot, der Vielfalt und unserer Eigenproduktion überzeugen und bereichern zu können.“

Globus in Chemnitz

Innerhalb von nur zwei Wochen haben die ehemaligen real- und neuen Globus-Mitarbeiter geschafft. Gemeinsam mit einem großen Team aus erfahrenen GLOBUS Kollegen und Handwerkspartnern die ehemalige real-Markthalle in Tönisvorst umgeflaggt. Auf einer Verkaufsfläche von rund 6.300 Quadratmeter ist eine moderne, großzügige Markthalle mit Fokus auf Frische, Regionalität und Eigenproduktion entstanden. Die Zusammenarbeit mit den mehr als 32 regionalen und 14 lokalen Produzenten, Lieferanten und Dienstleister spielt für GLOBUS eine wichtige Rolle. Zur Eröffnung stehen bereits eine Vielzahl regionaler Produkte in den Regalen. Ergänzt wird das Lebensmittel-Sortiment aus rund 43.000 Artikeln durch eine große Auswahl haushaltsnaher Nonfood-Produkte.

„Ich freue mich, einen so innovativen Lebensmittelmarkt vor Ort zu haben. Und ganz besonders freue ich mich, dass der Standort erhalten bleibt und es für die Mitarbeiter eine Perspektive vor Ort gibt,“ sagte Bürgermeister Uwe Leuchtenberg.

Mit der Markthalle in Tönisvorst hat GLOBUS in Nordrhein-Westfalen nach Krefeld, Essen und Bedburg bereits den vierten ehemaligen real-Standort integriert. Daneben betreibt das Unternehmen bereits seit vielen Jahren einen Markt in Köln-Marsdorf.

Nr. 55 Rostock: Am Vormittag des 7.4.22 öffnete die 55. GLOBUS Markthalle seine Türen. Bei der Eröffnung im Rostocker Ostsee Park schnitten am frühen Morgen GLOBUS Geschäftsführer Jochen Baab, Bürgermeister Holger Kutschke und GLOBUS Geschäftsleiter Ringo Sauer feierlich das Band durch. GLOBUS hatte den ehemaligen real-Markt am 24. März 2022 übernommen und innerhalb von nur zwei Wochen ins Unternehmen integriert.

„Nach intensiven zwei Wochen freuen wir uns, unsere neue Markthalle eröffnen zu können. Und zukünftig im Ostsee Park für noch mehr Rostocker-Kunden vor Ort zu sein“, sagte Jochen Baab, Sprecher der Geschäftsführung GLOBUS Markthallen anlässlich der Eröffnung. „Wir sind jedoch davon überzeugt mit unserem einzigartigen Konzept den Handelsstandort Rostock-Sievershagen zukunftsfähig aufzustellen und unsere Kunden mit unserer Eigenproduktion, der ausgewählten Vielfalt und unserem Schwerpunkt auf Frische begeistern zu können.“

Globus in Chemnitz

Die insgesamt 134 ehemaligen real- und neuen GLOBUS Mitarbeiter haben während der zweiwöchigen Umbauphase gemeinsam mit einem großen Team aus erfahrenen GLOBUS Kollegen und Handwerkspartnern den ehemaligen real-Standort umgeflaggt. Auf einer Verkaufsfläche von über 7.800 Quadratmetern ist allerdings eine großzügige und moderne Markthalle mit Fokus auf Frische und Eigenproduktion entstanden. Zukünftig wird direkt vor Ort im Markt produziert. Eine wichtige Rolle spielt an dem Standort auch die Zusammenarbeit mit regionalen und lokalen Produzenten, Lieferanten und Dienstleister. So kooperiert die Markthalle bereits mit 30 regionalen und lokalen Lieferanten am Standort. Ergänzt wird das Lebensmittel-Sortiment aus rund 60.000 Artikeln durch eine große Auswahl haushaltsnaher Nonfood-Produkte.

Ein starker Lebensmittelhändler…

Bürgermeister Holger Kutschke verwies in seiner Rede anlässlich der Eröffnung auf das größere Angebot für die Stadt: „Neue Unternehmen zu begrüßen, gehört jedoch mit zu meinen schönsten Aufgaben als Bürgermeister. GLOBUS bereichert nicht nur das Angebot in der Region, sondern ergänzt als produzierender Händler mit den vor Ort selbst hergestellten Eigenkreationen die Produktpalette. Das zudem alle bisherigen Arbeitsplätze erhalten und zusätzliche Stellen geschaffen werden, ist für mich ganz besonders erfreulich. Mit GLOBUS erhalten wir einen neuen Anziehungspunkt im Westen von Rostock.”

„Mit GLOBUS erhält der Ostsee Park Rostock jedoch einen starken Lebensmittelhändler, der mit seiner Vielzahl eigener, regionaler Produkte perfekt zu uns passt. Nach erfolgreichem Flächenumbau können wir unseren Kunden eine moderne Filiale präsentieren. Diese ist allerdings optimal auf die Bedürfnisse der Verbraucher vor Ort zugeschnitten ist. Zusammen mit unseren weiteren Mietpartnern, Dienstleistungsanbietern und unserem gastronomischen Angebot unterstreichen wir die Bedeutung als Einkaufscenter. Gerade für die Menschen in unserer Region“, sagte Jens Fischer, Center Manager Ostsee Park.

Für GLOBUS ist der Markt in Sievershagen nach Roggentin der zweite Standort in Rostock und in Mecklenburg-Vorpommern.

Welche Erfahrungen habt ihr schon gemacht? Schreibt uns indes bitte eure Meinung auf Supermarkt Inside.

 

Content und Bilder: Pressemeldung von Globus Deutschland vom 7.4.2022

Serien Navigation<< Globus macht sich hübsch für eine erfolgreiche ZukunftGlobus Eröffnungen – Doppelschlag am 19.5. >>

Trend

Nach Oben