NORMA-News

Norma: Sechste Preissenkung im Juni 2023

Dieser Beitrag ist Teil 29 von 38 in der Serie Norma

NORMA reduziert wichtige Hygieneartikel und Vitamintabletten um knapp zehn Prozent
Sechste Preissenkung im Juni 2023

Foto: Norma

Zusätzlich zu den über 20 Artikeln der gestrigen Reduzierung werden nun weitere wichtige Hygieneartikel und Vitamintabletten aus dem Sortiment des Discounters deutlich günstiger angeboten. Damit beweist der Lebensmittel-Händler getreu seines Mottos, dass Verbraucherinnen und Verbraucher hier “Mehr fürs Geld” bekommen. Am meisten sparen Kundinnen und Kunden ab sofort bei Slipeinlagen und Ultra-Binden der Eigenmarke FLORIOLA. Preisvorteile gibt es auch bei den Brausetabletten von VITAFIT, die kürzlich vom Experten-Magazin ÖKOTEST mit der Bestnote “sehr gut” ausgezeichnet wurden. Sie sind ab sofort für 50 Cent (vorher 55 Cent) – also gut neun Prozent günstiger – zu haben. Die aktuellen Preissenkungen bei NORMA im Überblick (regionale Preissenkungen je nach Verfügbarkeit):

Preissenkung:

FLORIOLA Slipeinlagen Sensitiv Bislang: 1,09 EUR Jetzt: 0,99 EUR FLORIOLA Ultra-Binden Bislang: 1,09 EUR Jetzt: 0,99 EUR FLORIOLA Hygiene-Einlagen, Extra Bislang: 2,19 EUR Jetzt: 2,15 EUR FLORIOLA Hygiene-Einlagen, Normal/Maxi Bislang: 2,19 EUR Jetzt: 2,15 EUR VITAFIT Brausetabletten Bislang: 0,55 EUR Jetzt: 0,50 EUR

Über NORMA:

Norma Fürth an der Zentrale Foto: Supermarkt-Inside

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Was haltet ihr von diesem spannenden Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content: Pressemitteilung der NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG vom 30.6.2023

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside & wie gekennzeichnet

 

Serien Navigation<< Norma: Store Check in N1…NORMA überzeugt im Store-Check von “Supermarkt Inside” >>

Trend

Nach Oben