NORMA-News

Norma: Fünfte Preissenkung im Februar 2023

Dieser Beitrag ist Teil 23 von 38 in der Serie Norma

Fünfte Preissenkung im Februar 2023 – ab sofort sinken die Preise auf Rind, Pute und Schwein bei NORMA um bis zu zehn Prozent
Jetzt fallen die Preise für viele Fleischartikel

Preisreduzierung um bis zu zehn Prozent! Fleisch-Fans kommen bei NORMA immer auf ihre Kosten – jetzt bekommen sie die beliebtesten Artikel sogar noch günstiger. Foto: NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG

Zum Wochenstart hat sich NORMA etwas ganz Besonderes für alle Fleisch-Fans einfallen lassen: Der Lebensmittel-Discounter reduziert die Preise auf Geschnetzeltes, Minutensteaks, Filets, Hack und weitere Fleischartikel um bis zu zehn Prozent. So kostet z.B. das fettreduzierte Rinderhackfleisch – perfekt für viele Lieblingsgerichte wie Bolognese, Lasagne oder Burger: – ab sofort nur noch 4,49 Euro statt bisher 4,99 Euro für 400 Gramm. Einen großen Teil des umfangreichen NORMA-Frischfleisch-Sortiments gibt es jetzt also ab sofort im Preis reduziert und beschert den Kundinnen und Kunden des Discounters einen perfekten Start in die neue Woche bei Ihrem Einkauf.

Über NORMA: Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Was haltet ihr von diesem Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

Content: Pressemitteilung von NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG

Serien Navigation<< NORMA blickt mit Vorfreude auf die BIOFACH 2023NORMA neues Kühl- und Tiefkühl-Logistikzentrum an das Netz >>

Trend

Nach Oben