EDEKA-News

Edeka-Kaufmann Koch hat keine Angst vor Real

Die Edeka-Kaufleute Koch haben in Balingen ein neues Flaggschiff an den Markt gebracht.

In unmittelbarer Nachbarschaft zur neuen Markthalle von Real konnte die Edeka Familie Koch nun ihren vierten Markt in der Region an das Netz bringen. Allerdings hat es dieser neue Markt in sich. Im Vorfeld gab es um diesen Expansions-Standort einen intensiven Kampf. Der Edeka Südwest ist es gelungen, von Real einen bedeutenden Teil des alten Real-Standortes in Balingen abzujagen, wir berichteten hierzu bereits. Demzufolge bemühen sich nun seit dem 5.12.2019 Markthalle und Edeka Koch intensiv mit tollen Märkten um die Kunden in der Region.

Der neue Edeka KOCHmarkt, wir waren da….

Das neue Gebäude ist architektonisch absolut gelungen, viel Glas, hübsche Farbgestaltung und eine attraktive Werbeanlage.

Direkt nach Betreten des Marktes beginnt die Frische! Erst kommt der gute Bäcker der mit einem großen Sitzbereich fast zu einem Restaurant mutiert. Dann geht es übergangslos in die Obst- und Gemüseabteilung, nur der freundliche “Herzlich Willkommen” Schriftzug erinnert das man wohl jetzt, den eigentlichen Markt betritt. In diesem Bereich bietet Edeka Koch alles an was die Warenbeschaffung der Edeka ermöglicht.

Ebenfalls wird hier an der schwäbischen Alb das Thema Regionalität besonders in Szene gesetzt. Man kann hier sehr gut erkennen, dass die Kaufmanns-Familie schon einen großen Erfahrungsschatz darüber hat, was die Kunden der Region mögen. Eine große Unverpackt-Abteilung mit einem tollen Sortiment sowie ein bedeutender Convenience-Bereich rundet den ersten Eindruck in diesem neuen Edeka-Markt imposant ab.

Food-Kompetenz hoch zehn!

Die Lebensmittel liebenden Kunden müssen in diesem Markt definitiv auf nichts verzichten. Das gesamte Food-Sortiment ist auf top Niveau dargestellt und lässt keine Wünsche offen. Die Wein- und Spirituosen Erlebniswelt liegt bei Kochs im Zentrum des Marktes und generiert eine Anmutung der besonderen Art. Eigentlich will man gleich an Ort und Stelle sich einen guten Tropfen öffnen und in dieser Welt verweilen.

Bedienungstheken al a Hieber

Offensichtlich ist es der Edeka-Südwest gelungen das hervorragende Bedienungstheken Geschäft von Edeka-Hieber auch auf weiter Genossen zu transferieren. Oder in dieser Region gibt es einfach mehrere Kaufleute, die es einfach so gut machen wollen.

Denn die neuste Theken-Welt die wir hier in dem knapp 2500 qm großen Edeka Markt erleben ist einfach klasse uns absolut gelungen. Klar, heute ist Neueröffnung da macht jeder, alles was geht, aber dennoch ist die Sortiments-  und Service-Leistung hier sehr beachtlich.

Übersichtlichkeit und moderne Einrichtung

Eine hübsche Farbgestaltung und eine übersichtliche Warengruppenbeschilderung sowie ein gutes Beleuchtungskonzept sorgt für ein hervorragendes Einkaufserlebnis. Mit diesem neuen Markt können die Edeka-Kaufleute Koch auf Augenhöhe mit der ebenfalls sehr gelungenen neuen Markthalle von Real die Kunden verwöhnen. Wer wird hier wohl langfristig der Gewinner?

Was haltet ihr von diesem neuen Markt? Bitte kommentiert hier oder bei uns auf Facebook.

 

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside

 

 

 

 

 

Serien Navigation<< Zappelino jetzt bei Edeka Ueltzhöfer“Belegausgabepflicht” Edeka hat erste Lösungen >>

Trend

Nach Oben