Werbung

EMS European Media Sourcing GmbH gewinnt Ausschreibung der Einkaufskoooperation RTG

Nach einem mehrstufigen Pitch hat die junge Agentur EMS European Media Sourcing GmbH (kurz EMS) als Joint-Venture der Mediaagenturen Sommer & Goßmann sowie prospega den Media Etat der Retail Trade Group (kurz RTG) erhalten.

Beginnend ab 2023 übernimmt die EMS den Etat für die klassische Angebotskommunikation in Form von Prospektverteilung und Anzeigenschaltung im zweistelligen Millionenbereich.

EMS und die werbetreibenden RTG Mitglieder Globus Markthallen Holding GmbH & Co. KG, Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bünting Beteiligungs AG, Netto ApS & Co. KG, tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, K + K Klaas & Kock B.V. & Co. KG, Georg Jos. Kaes GmbH sowie die Drogeriemarkt-Kette Dirk Rossmann GmbH arbeiten zukünftig in der klassischen Angebotskommunikation zusammen. Bisher bündelt die RTG die Stärken ihrer Mitglieder vor allem in einem gemeinsamen Einkauf für Food FMCG, Non-Food und Ultrafrische. Die Ausschreibung der Prospektverteilung und Anzeigen war das erste gemeinsame Vorgehen im Einkauf von Marketingleistungen.

EMS bündelte viel Erfahrung im Bereich Print, Digital und Local Media

„Insbesondere die in der EMS gebündelte und ausgewiesene Erfahrung im Bereich Print, Digital und Local Media, und das uns angebotene Leistungspaket haben alle 8 ausschreibenden Unternehmen überzeugt“ so Dirk Jung, Geschäftsführer der RTG.

Die EMS-Agentur – vertreten durch die langjährig im Bereich Media tätigen Geschäftsführer Helmut Hartinger und Thorsten Ziegler – ist spezialisiert auf Cross-Channel– und nationale Media-Konzepte für den Einzelhandel. So verantwortet sie ab 2023 die Planung, Steuerung und Umsetzung lokaler Mediaaktivitäten aller genannten RTG Mitglieder.

Foto: EMS European Media Sourcing GmbH

Synergetische Herangehensweise an die Schaffung von Frequenz….

“Die Herausforderung einer ganzen Gruppe von Unternehmen von der Vision einer synergetischen Herangehensweise an die Schaffung von Frequenz in den Märkten durch lokale Angebotskommunikation zu begeistern. Hat uns an dieser besonderen und in dieser Form einzigartigen Ausschreibung gereizt“ sagt Sebastian Mitter als Sprecher der neuen Agentur. Ihr individuelles Agentur-Set-Up ergibt eine starke Verbindung von zwei Spezialisten im Bereich Local. Natürlich profitiert die EMS zudem von ihrem tiefen strategischen Verständnis der lokalen Märkte in Deutschland und dem europäischen Umfeld.

Mit dem erstmaligen gemeinsamen Einkauf der bundesweiten Medialeistungen für die RTG-Mitglieder durch EMS wurde das Portfolio für die eigenen Mitglieder konsequent erweitert. Und neue Kompetenzen in der Vertretung der Interessen des Handels in Deutschland gewonnen.

 

Was haltet ihr von diesem Thema? Bitte schreibt uns indes eure Meinung auf Supermarkt Inside.

 

Content und Beitragsbild: Pressemeldung der EMS European Media Sourcing GmbH vom 11.7.2022

Serien Navigation<< Auch Ihre Kunden sind online!

Trend

Nach Oben