Marktplatz

Auch Ihre Kunden sind online!

Powered by Sommer & Goßmann:

Die LEH-Filialunternehmer müssen jetzt ebenfalls handeln: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren digitalen Verkaufskanal bespielen und regional Ihre Filialen mit Käufern füllen.

Im stationären Handel ist es jedoch wichtig, die Aufmerksamkeit der Kunden auch auf die digitalen Media-Touchpoints zu richten, welche zusätzliche Käufe generieren. Dieses Ziel erreicht man durch einen maßgenschneiderten Media-Plan für regionale Angebote und kurzfristigen digitalen Abverkauf. Hier kann Ihr Anreiz für den Ladenbesuch oder Onlinekauf klar und stark platziert werden.

In der Corona-Krise wird verstärkt online eingekauft – egal ob Kleidung, Möbel oder Lebensmittel.

Die jüngste Befragung von Bitkom Research zeigt: Auch nach der Krise werden „stationäre“ Kunden mehr „online“ kaufen, denn hatten die Kunden einmal ein positives, digitales Kauferlebnis, bleiben sie häufig dem Online-Kaufkanal als erste Wahl treu.

@Statista

S&G empfiehlt den Ausbau Ihrer Online-Werbemaßnahmen:

Aufgrund des geänderten Kaufverhaltens setzen wir auf digitale Werbekampagnen – auch für den stationären Lebensmittelhandel. Wir erweitern die Verkaufskanäle unserer Kunden mit großformatigen Display-Kampagnen. Grundlage für die intelligente Ausspielung dieser Kampagnen ist ein Werbenetzwerk in hochwertigen Online-Kanälen, das Einzugsgebiet der jeweiligen Filiale und die Branche.

Warum?

Innovativ und aufmerksamkeitsstark platzieren wir die Produkte unserer Kunden als digitale Verlängerung ihres Prospektes in großformatigen Display-Ads, in den für sie relevanten Medien – natürlich online -. 

Beim Kampf um die eigenen Bestandskunden ist es jedoch wichtig für unsere Kunden, im eigenen Filialgebiet auch online sichtbar und präsent zu sein. Hierbei überwiegen die klaren Vorteile der digitalen Werbung: Minimale Vorlaufzeit, um die eigene Kampagne anlaufen zu lassen. Sowie die Möglichkeit jederzeit kurzfristig, z.B. in Gebieten mit hoher Werbeverweigerungsquote bei klassischen Handzetteln oder in zielgruppenaffinen-Gebieten, zu werben.

Vorteile auf einen Blick:

Alle für Sie relevanten Media-Touchpoints werden mit folgenden Maßnahmen bedient: 

  • Jeder PLZ in Ihrem Filial-Streugebiet wird bspw. die regionale Bierlieblingssorte inkl. Motiv und Botschaft zugeordnet.
  • Ein Algorithmus passt die Ausspielungslogik je PLZ intelligent an
  • Zeitliche Flexibilität bei den Laufzeiten und verlustfreie Anpassung der Ausspielung bei unvorhergesehenen Änderungen, wie z.B. das Puschen und den kurzfristigen Abverkauf von verderblicher Ware.

Bei der Vergabe der Werbeplatzierungen lohnt es sich schnell zu sein, denn wer zuerst kommt malt zuerst! 

Foto@Adobestock

Was können wir für Sie tun?

Sie haben weitere Fragen zum Thema? Sprechen Sie uns an und stellen Sie gerne Ihre Fragen unter consulting@sommer-gossmann.com.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, gerne schreiben Sie uns Ihre Meinung auch auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

 

Bilder und Content in Verantwortung Sommer & Goßmann

Serien Navigation<< Bewegungsdaten – der entscheidende Wettbewerbsvorteil im Überlebenskampf der Corona-Krise

Trend

To Top