Werbung
Tech-Firmen für den LEH

Her mit den Werbeverweigerern!

Gesponserter Beiträge:

Her mit den Werbeverweigerern!

Bezugnehmend auf unseren letzten Artikel  wollen wir uns heute nochmal den Werbeverweigerern und entsprechenden Maßnahmen für diese zuwenden, denn Deutschlandweit verweigern insgesamt 26,7 Prozent der Haushalte Direktwerbung – Tendenz steigend!

Wie erreiche ich beispielsweise meine potentiellen Kunden in der Werbeverweigerer Hochburg München mit einem Anteil von 61,5 Prozent? Die Lösung hier ist ganz klar: Mit digitalen Online-Werbemaßnahmen! 

Ob mit einem Digitalen Prospekt, Mobile-Advertising, der sog. Datengetriebenen Online-Werbung (Programmatic-Advertising) oder natürlich die Social Media Werbung auf Facebook & Co. – Für jede  Zielgruppe gibt es die entsprechenden Touchpoints.

Nur Lokalität zählt für den Händler 

Es gilt in jeder Region die entsprechende Zielgruppe anzusprechen. Dazu braucht es genaue Kenntnis über meine Zielgruppeneigenschaften und deren Vorlieben. Dieses Wissen können wir euch problemlos bereitstellen. Mit einer unserer größten Stärken unterstützen wir auch eure Filiale für mehr Kunden, Onlinekäufe, Footfall oder messbare Steigerung eures Bekanntheitsgrades bei der gewünschten Zielgruppe. 

In jedem Fall zählt die Regionalität für euch als Händler! Und genau hier liegt die Stärke von S&G, weil wir uns vor allen anderen darauf spezialisiert haben und genau da ansetzen wo eure Kunden sind. Unsere Vision ist die Beratung und Betreuung als 360 Grad-Paket.
Nicht vergessen: Nutzt unser Angebot für die kostenfreie Planung eurer individuellen Werbemaßnahme für 3 Standorte mit SmartTomm© !(Hier mehr Informationen)  

Sinnvolles Omnichannelmarketing

Hier geben wir euch einen beispielhaften Überblick über den Einsatz von Online-Werbemaßnahmen nach regionaler Stärke:

Programmatic Advertising:

Bei der datengetriebenen Online-Werbung ist der gesamte Einkaufsprozess von Online-Werbeflächen standardisiert. Der Käufer definiert seine Nachfrage und der Verkäufer sein Angebot – den Rest macht die Technik. Hierbei wird das Auktionsverfahren zur Preisfindung genutzt. Das ganze passiert in Echtzeit. Im Vordergrund steht hier der einzelne User-Kontakt, also die sogenannten „Ad Impressions“. Heute kann jede Ad Impression einzeln verkauft werden. Dadurch kann ich also meinen Wunschkunden noch genauer definieren!
Beispielwerbeformate für den Handel sind hier: Halfpage-Ads, Sitebar, Desktop und Mobile Scroller Ads

Digitales Prospekt (Desktop und Mobile)

Also Content Engagement Ad können eure Produkte und Inhalte via Sitebar aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt werden. Sozusagen eine „Mini-Microsite“ zur individuellen Darstellung von Themen und Produkten. Wahlweise mit automatisierter Händlerauswal auf Geodaten-Basis. Abrechnung erfolgt nur für garantierte Interaktion.

Mobile Rich Media Ads

Es gibt offene Plattform für Advertiser und Publisher mit Bidding-Technologie zur Auslieferung und Optimierung von performance-orientierten mobilen Werbekampagnen. Diese nutzt man z.B. zur Auslieferung von Gutscheinen in lokalen Geschäften, mit Push-Benachrichtigung sobald ein potentieller Kunde sich im Radius der Geschäftsstelle befindet, oder man nutzt das Angebot von Gallery Ads, welche mobil einen Überblick über mein Online-Angebot passend zur Kundensuche angeben. Hier ergeben sich, je nach Kundenbedarf weiter spannende Werbeformate, welche ich mobil ausspielen kann.

Social Media Advertising

Via Facebook und Instagram erreiche ich ebenfalls meine Zielgruppe und kann hier sehr spezifisch nach Merkmalen, Vorlieben und Fähigkeiten einstellen wen ich erreichen möchte.
Beispielhaft sei hier das Format „Carousel Ads“ das sog. Karussell mit dem Werbeziel „Store Traffic“ genannt. Dabei können bis zu 10 Bilder oder Videos in nur einer Werbeanzeige präsentiert werden. Hinzu kommt ein festgesetzter Radius innerhalb der beworbenen Filiale wo ich mit integrierter drive to store Navigation meinen Kunden direkt in das Geschäft lotsen kann.

Einfach hier klicken und schon geht es los…..

Was haltet ihr von den verschiedensten Systemen die uns die Macher von Sommer & Goßmann hier zur Optimierung der Werbung anbieten?

Bitte kommentiert indes hier oder auf unserem Facebook-Account.

 

Content und Bilder mit besten Dank und in Verantwortung von Sommer & Goßmann

Serien Navigation<< Der Handzettel ist tot! Es lebe der Handzettel!
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben