real-News

V-Markt kassiert sich den Real in Kempten ein!

Kaufland, Globus, Edeka haben schon einige Real-SB Warenhäuser übernommen, jetzt greift auch V-Markt an!

Wie bereits von uns berichtet, konnten Kaufland, Globus und Edeka bereits die Wettbewerbshüter vom Bundeskartellamt und die russischen Investoren der SCP (derzeitiger Real Eigentümer) von ihren Übernahmeabsichten überzeugen. Demzufolge hat Kaufland schon vor Weihnachten 2020 die Freigabe zur Übernahme 92 Real-SB-Warenhaus-Standorten erhalten. Globus, die saarländischen Großflächen-Spezialisten erhielten die Freigabe zur Übernahme von 24 Standorten.

Real wird auch Edeka…

Die Wettbewerbsbehörde hat auch Edeka erlaubt, Real-Märkte von der SCP zu übernehmen. Allerdings liegen für einige Standorte deutliche Auflagen vor. So können die Genossen aus Hamburg 45 statt wie ursprünglich geplant 72 Standorte in das Edeka Filialnetz problemlos integrieren. Bei weiteren sechs Märkten haben die Wettbewerbshüter besondere Auflagen verfügt.

V-Markt hat auch schon den ersten Real-Markt im Allgäu übernommen!

Die Georg Jos. Kaes GmbH, die die knapp 40 V-Märkte in Süd-Deutschland betreibt, hat den Real-Markt in Kempten bereits übernommen und in binnen von drei Wochen auf das moderne V-Markt Konzept umgestellt. Der nächste große Expansionsschritt für Kaes wird dann noch die Übernahme des Real-SB-Warenhauses in Pentling bei Regensburg sein. Die einige Wochen andauernden Gespräche zur Übernahme des operativen Betriebs durch V-Markt sind nun definitiv erfolgreich abgeschlossen. Demzufolge konnte Kaes am 27. Mai den ehemaligen Real als neuen V-Markt in Kempten eröffnen. Schon im September ist die Eröffnung in Pentling geplant. Dieses spannende Verhandlungsergebnis wollten wir uns gleich mal anschauen und sind flott nach Kempten gefahren und waren doch sehr positiv überrascht. Hier ein Kurzbericht:

Von Real ist nichts mehr zu sehen….

Die ganze Fassade wurde in den einschlägigen V-Markt Farben getüncht. Große neue V-Markt Logos peppen die knapp 40 Jahre alte Handelsimmobilie ordentlich auf. Von außen kommt die alte Metro-Großfläche schon mal klasse rüber. Unfassbar aber wahr, dass Kaes-Team hat dem gesamten Markt in der sehr kurzen Umbauzeit einen komplett neuen Fussboden verpasst. Demzufolge wurden knapp 4000 qm moderne Fussbodenmasse offensichtlich auf die alten Fliesen aufgebracht, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Das Allgäu braucht reichlich Non-Food

Direkt hinter dem Eingang beginnt nach klassischem SBW-Style einen Mega-Non-Food Abteilung. Hier wird aber offensichtlich mit viel Leidenschaft und Detail ein zeitgemäßes Geschäft realisiert und das ist im Online-Zeitalter wirklich nicht so einfach. Im hinteren Marktbereich befindet sich eine hübsche Obst-und Gemüseabteilung, direkt gefolgt von einer sehr leistungsfähigen großen Bedienungstheke mit Backshop. Hier werden die alten Real-Kunden bestimmt nichts vermissen.

Das regionale Geschäft hat V-Markt ebenfalls voll im Griff!

Schon im Außenbereich wird auf das regionale Sortiment und Lieferanten aufmerksam gemacht. Auf der Fläche wird z.b. einer der besten lokalen Bierhersteller “Hirschbräu” mit seinen unterschiedlichen Sorten groß in Szene gesetzt. “Wir haben das Hüttenbier von Hirschbräu am Vorabend zufällig in Sonthofen gekostetes, demzufolge unsere Meinung, einfach spitze!!!!

Fazit:

Auch V-Markt kann Übernahme, der neue Markt in Kempten ist schon mal gelungen! Einer der letzten Mittelständler im deutschen LEH, mit nur knapp 700 Mio. € Umsatz per Anno, macht sich die Fa. Kaes mit seinem erfolgreichen V-Markt Konzept auf den Weg und wächst mutig in einer Zeit der totalen Konzentration. “Hut ab”!

Was haltet ihr von dem neuen V-Markt? Unten haben wir für euch noch einige interessante Links zum Real-Deal eingestellt.

Bitte schreibt uns indes auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

Laut Bundeskartellamt darf,

Kaufland 92 Standorte,

Globus  24 Standorte und 

Edeka 51 Standorte übernehmen = 167 Gesamt! 

 

 

Bilder: Archiv Supermarkt-Inside

 

Serien Navigation<< Real-Deal: Bundeskartellamt – Edeka ist nicht böse, Kaufland noch im Visier!Real geht, Marktkauf kommt… >>

Trend

Nach Oben