Lidl-News

Lidl gibt Gas mit der “Lidl Plus” App

Lidl kann auch digital

Mit der App  “Lidl Plus” erweitert der Neckarsulmer Discounter seine digitalen Möglichkeiten rasant. Der Schwarz-Discounter sieht in der Vorteils-App nicht weniger als die Basis für seine digitale Zukunft. Und das mit gutem Grund.  Mit dem rein auf Smartphones ausgerichtete Loyality-System will das Unternehmen die personalisierte Werbung seiner Kunden flächendeckend aufbauen. Mit Hilfe der App betritt Lidl eine ganz neue Ebene der Datenerfassung. Die dazu benötigte Hardware ist bereits an den Kassen installiert. Sobald der Kunde sein Handy zückt und beim Bezahlen vor den Scanner hält, ordnet das System dem Kunden “seinen” Einkaufskorb zu. Dabei ist es egal, ob der Einkauf stationär oder online erfolgt, jede Aktion des Smartphones in Verbindung mit der App wird registriert und für zukünftige Werbung gesammelt.

Big Data jetzt auch in Discountern

Akzeptiert der Kunde mit einem Klick die Datenschutzbestimmungen, darf Big Data loslegen. Mit Hilfe der online und offline gesammelten Daten lernt die Software aus dem Verhalten der Kunden. Je mehr Daten zusammenkommen, desto persönlicher und treffsicherer wird die Werbung. Per “Lidl Plus” bekommt der Käufer individuelle Angebote und personalisierte Coupons. Zusätzlich verspricht das Unternehmen add-on Service wie zum Beispiel Filialfinder, Öffnungszeiten und Aktionsangebote. Der Kunde freut sich nicht nur über Rabatt-Aktionen für einzelne Artikel oder ganze Sortimente, die genau in sein Einkaufsverhalten passen. Die App ist auch sehr praktisch. Im Gegensatz zu Papiercoupons hat ja jeder Sparfuchs sein Smartphone immer dabei.

2020 – Lidl holt sich ganz Deutschland

Laut Lidl ist die App noch in der Aufbau- und Testphase. Dabei zeigt das stufenweise Rollout des Loyality-Systems, dass der deutsche Handelskonzern dabei ausgesprochen europäisch denkt. Die erste Testphase für das neue Datensammelsystem begann in einzelnen Regionen in Nordspanien. 2018 waren es mit Österreich und Dänemark bereits ganze Test-Länder. 2019 nahm Lidl ganz Spanien, Polen, die Niederlande und in seinem Heimatland die Region Berlin-Brandenburg dazu. Und 2020 will der Discounter mit “Lidl Plus” in ganz Deutschland durchstarten.

Mit der Loyality-System-App geht die Datensammlung in eine neue Dimension. Hast du schon Erfahrungen mit solchen Apps im LEH gemacht? Schreib uns doch deinen Kommentar auf Supermarkt Inside oder bei uns auf Facebook

Bilder: Archiv Supermarkt Inside

Serien NavigationSchwarz IT formatiert sich neu >>

Trend

Nach Oben