Vermietungen

Noch besser im Wettbewerb – Die Top-Mietzahler.

Bäcker und Metzger

als Mietpartner in der Kassenzone erbringen die mit Abstand höchsten Mieten.

Bei der Vermietung eines Bäckers können das schon mal über einhundert Euro pro Quadratmeter im Monat sein. Der Metzger kann da zwar nicht ganz mithalten, aber auch da kann man mit fast der Hälfte kalkulieren.

Viel wichtiger ist aber der Umsatz, den diese Mieter erzielen können. Bei einem Spitzenbäcker sind da gut eine halbe Millionen Euro im Jahr möglich. Ein guter Metzger steht dem nicht viel nach.

Jeder Euro, der bei einem solchen Mieter umgesetzt wird, ist auch ein Ausdruck der Kundenzufriedenheit mit eurem Markt. Gerade in diesen beiden Branchen setzen nämlich immer noch viele Kunden auf die handwerkliche Zubereitung der Produkte. Auch das Thema „Vertrauen“ zu einer Einkaufsstätte für Wurstwaren und Bäckereiartikel ist in Deutschland weiterhin von großer Bedeutung.

Das solltet ihr  bei der Auswahl möglicher Mietpartner beachten:

  • Von grundsätzlicher Bedeutung ist eine gute Lage. Hier besonders die Nähe zum Markteingang, da viele Kunden auch mal schnell nur ein Brötchen kaufen wollen
  • Wichtig ist genügend Platz. Dieser sollte für einen kleinen Verzehrbereich (mindestens Stehtische) genutzt werden. Man muss wissen, dass diese beiden Mieter einen Umsatzanteil von bis zu fünfzig Prozent mit Fingerfood und to go-Produkten erzielen
  • Das Sortiment der Mietpartner sollte eine Ergänzung eures Marktangebotes Es ist also gut, wenn hier regionale Besonderheiten angeboten werden. Diese dürfen dann auch gerne etwas mehr kosten, ohne dass das Preisimage eures Marktes negativ beeinträchtigt wird
  • Am erfolgreichsten sind diese Branchen dann, wenn sie eine regionale Bekanntheit haben. Vermeidet deshalb möglichst große nationale Betreiberkonzepte

Wenn ihr diese Kriterien beachtet, wird die Zufriedenheit der Kunden mit Sicherheit steigen! Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche nach guten Partnern.

Beitragsbild: Archiv SMI

 

Serien Navigation<< Noch besser im Wettbewerb – den Kundennutzen durch Vermietungen steigernNoch besser im Wettbewerb – Die Apotheke als Königin der Vermietung. >>

Trend

Nach Oben