Schwarz Gruppe

Unfassbar: Lidl und Kaufland machen mehr als 125.0 Mrd. € Umsatz!

125.0 Mrd. € Umsatz: Europas größter Handelskonzern ist und bleibt die Schwarz Gruppe!

Klaus Gehrig und sein Team haben auch im letzten Jahr einen tollen Job gemacht, jetzt muss es ohne ihn weiter gehen!

Das Umsatzwachstum in der Gruppe ist weiterhin ungebremst. Lidl als auch die Konzernschwester Kaufland haben im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz deutlich ausgebaut. Beide Formate haben demzufolge massiv von der Corona-Krise profitiert. So konnte der Umsatz von Kaufland um 7,5 Prozent auf 25,5 Milliarden Euro anwachsen und bei Lidl sogar um sage und schreibe 9,9 Prozent auf 96,3 Milliarden Euro.

Lidl und Kaufland lassen es krachen

Die Schwarz Gruppe konnte somit die Postion des größtes Handelsunternehmen Europas weiter ausbauen. Demzufolge konnte das Team um den ehemaligen langjährigen Unternehmens Chef Klaus Gehrig einen Gesamtumsatz von 125, 3 Milliarden Euro erzielen. Im Geschäftsjahr  zuvor hatten die Schwaben knappe 114,3 Milliarden Euro im Sack. Wir rechnen in den nächsten Wochen mit detaillierten Zahlen. Denn es ist sehr interessant zu sehen, in welchen Ländern hat welches Format (Kaufland vs. Lidl) an der schlimmen Krise wie partizipiert.

Neue Lidl-Länder und der Real-Deal sorgen für noch mehr Tempo.

Das rasante Wachstum bleibt auch in den nächsten Jahren ungebremst. Bei Lidl ist in Kürze damit zu rechnen das weitere neue Länder aufgeschaltet werden. Bei Kaufland haben die Manager alle Hände voll zu tun um das gigantische Expansions-Paket der Real-Übernahme zu integrieren. Stand heute konnte Frank Schumanns Team schon 30 Real-SB-Warenhäuser auf das Kaufland Konzept um flaggen. Weiter mindestens 70 Real Märkte sollen in den nächsten Monaten folgen. Das diese Mega-Integration einen tollen Umsatz und Ertrageffekt mit sich bringt scheint logisch und wird selbstverständlich vom Inhaber erwartet.

Wer wird der Nachfolger von KG?

Eines ist aber festzustellen: Das operative Geschäft ist von den Querelen in der Führungsetage noch nicht beeinträchtigt worden. Der Umsatz und das Ergebnis im Unternehmen läuft auf vollen Touren. Demzufolge kann Dieter Schwarz nun in Ruhe eine seiner wichtigsten Personalentscheidungen seines Lebens treffen….

Hier mehr Infos zum Real-Deal:

Die komplette Real-Liste: 16 x Globus & 92 x Kaufland!

Was sagt ihr zu dieser gigantischen Entwicklung?  Bitte schreibt uns eure Meinung auf Supermarkt Inside oder bei Facebook.

 

Fotos: Archiv Supermarkt-Inside

 

 

Serien Navigation<< Lidl und Kaufland kaufen gemeinsam ein – Ehm muss gehen!Hochwasserkatastrophe: Schwarz Gruppe spendet jetzt unglaubliche 10.0 Mio.€ >>

Trend

To Top