Werbung
Schwarz Gruppe

Lidl und Kaufland rocken die 100.0 Milliarden

Lidl + Kaufland = Schwarz Gruppe = >100.0 Mrd. Umsatz

Kaufland und Lidl durchbrechen erstmals in der Unternehmensgeschichte die Umsatzschwelle von 100 Mrd. Euro Gesamtumsatz. Im Geschäftsjahr 2018/19 erreichte das Unternehmen somit 104,3 Mrd. € Umsatz Netto.

Lidl konnte wie in den vergangen Jahren auch in 2018 wieder den Löwenanteil beisteuern. Die Umsatzentwicklung des internationalen Discounter war auch im letzten Geschäftsjahr wieder ungebrochen agil. Kaufland kämpft mit den unterschiedlichsten neuen Konzepten. Jedoch ist der Umsatztrend offensichtlich wieder etwas robuster. Allerdings kann der Großflächen-Discounter die Dynamik der gelb blauen Schwester Lidl nicht mithalten. Dementsprechend liegt die Umsatzverteilung im Unternehmen mit ca. 75 % bei Lidl und 25 % bei Kaufland.

Die 100.0 Mrd. DM Umsatzgrenze war ein altes Ziel!

Nachdem die 100 Mrd. DM Umsatzziel von Lidl und Kaufland schon vor einigen Jahren locker erreicht wurde, musste halt ein neues Ziel her.

Der Unternehmer nutzte die Währungsumstellung ein weiteres mal und das neue Umsatzziel von 100 Mrd. € für die Gruppe war flott definiert und es konnte tatsächlich in 2018 auch erreicht werden.

Wie lauten wohl die neuen Ziele für die Gruppe, 200, 500 oder auch noch mehr Milliarden?

Wir gratulieren zu diesem sensationellen Umsatz-Ergebnis, und wünschen euch weiterhin viel Erfolg.

 

Was haltet ihr von der sehr dynamischen Entwicklung der Schwarz-Gruppe? Bitte kommentier hier oder bei uns auf Facebook.

 

Bilder:  Archiv Supermarkt-Inside

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben