Werbung
Branchen-News

Es ist soweit: Der zweite Kindertag im Jahr.

Oktoberfest schlägt Kindertag.

Zumindest in der Werbung des heutigen zweiten Feiertages mit gleicher Bedeutung im Jahr.
Sollte sich das Zünglein an der Waage in Richtung 01. Juni als der Kindertag bewegt haben.

Kindertag: Wenn nicht am 01.Juni dann eben am 20. September!

So hatten wir in unserem Beitrag im August gepostet.

Und wir hatten eine Prognose gewagt:

‚Ein Feiertag, zumal noch für die wichtige Zielgruppe „Kinder“ (mit zahlenden Eltern) ist viel zu verlockend. Sowohl die Industrie als auch der Handel werden
die Angebote sowie die Werbung für beide Feiertage weiter ausbauen!‘

Nun haben wir die aktuelle Wochenwerbung des Lebensmittel-Einzelhandels für die Kalenderwoche 38 durchgeschaut. Dann folgte eine erstaunliche Erkenntnis…

 In der Werbung findet also dieser Feiertag nicht statt!
Aber Ferrero macht natürlich immer etwas…
Unterstützt von Fernsehwerbung heißt das Motto:
„Wir erfüllen Kinderwünsche“

Und es wird auch gleich noch der Feiertag erklärt, also der 20.09., der zweite Kindertag des Jahres sozusagen.
Leider kein Hinweis auf den 01.Juni. Aber da ist Ferrero bestimmt auch wieder dabei!

Soweit unser derzeitiges Fazit. Vielleicht sind es auch die vielen Themen, die derzeit “zu bewerben” sind.

Wie habt ihr diese Umsatz-Chance genutzt? Haben eure Kunden in den letzten Tagen viel nach kleinen Geschenken und speziellen Süßwaren gefragt?
Wir freuen uns auf eure Kommentare oder E-Mails.

Video: SMI; Fotos: SMI von Flyer Ferrero
Serien Navigation<< Kindertag: Wenn nicht am 01.Juni dann eben am 20. September!Fast 3 Mio. Impressions, knapp 600.000 Seitenaufrufe, 10% Rabatt auf alles! >>
Werbung
Kommentieren

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Trend

Werbung
Nach Oben